Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

5. Mengeder Mittelalterlich Gaudium


Datum -
Adresse
Mengeder Volksgarten

44359 Dortmund Mengende
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Homepage http://www.mengeder-gaudium.de/
Beschreibung


 
 





 
Sagen tu ich soviel: es Sind wieder 4 Tage Mittelalterlischer Spaß. mit einer Falkerei, Taverne und geilen liveacts
Bin ich dabei?


18 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 BloodyWitch
"Wer?"
Jeder Darf kommen. Vorallem alle die Faziniert vom Mittelalter sind Folk Musik Mögen oder Ritterliche Kamfkunst sehen wollen werden sehr faziniert sein von dem Treffen...

"Wo"?
Es findet in Dortmund Mengende statt, genauer gesagt Volksgarten Dortmund-Mengende.
http://maps.google.de/maps?hl=de&safe=off&client=firefox-a&hs=Xtz&pwst=1&rls=org.mozilla:de:official&q=Volksgarten+Dortmund-Mengede&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wl
Pesönlich war ich da noch nicht und ich weiß nicht wie gross es da ist. aber generell kann man sagen folgt den Lärm da wird das Gaudium sein.

"Wann"?
Donnerstag,  - Sonntag, eine genauere Uhrzeit habe ich bisher nicht aber ich behalte die HP der aktion im Auge. Sie ist auch hier im Even oben eingetragen das jeder selbst nachschauen kann der mag. Zumeist ist die Offizielle Markteröffnu8ng gegen 14 Uhr. Die marktstände sind aber schon gegen 12 eröffnet...

"Was"?
Vier Tage lang übernehmen Gaukler und Spielleute, Ritter, Händler und Handwerker das Kommando. Rund 70 Gruppen, Stände und Aktionen laden zu einem Bummel durch mittelalterliche Welten mit Handwerkskunst, Leckereien und Musik ein.
Wer möchte, kann die Nächte übrigens stilecht in einem "Mittelalter-Hotel" verbringen.

"Wie"?
Fahrt, Eintritt und Parken sind KOSTENFREI. steht auch schon auf der ersten Seite. Das ist hier nur fpr den Fall das es überlesen wird^^
Für welche die nicht wissen wie man zum Volksgarten mit öffentlichen verkehrsmitteln kommt gibt es einen Busshuttel
Das Shuttle wird nicht erst am Busbahnhof starten, sondern vom Mengeder Bahnhof aus. Damit sind die Anregungen aus dem letzten Jahr in die Tat umgesetzt worden und bieten einen verbesserten Service für alle Besucher des Gaudiums.
Wie gesagt KOSTENFREI

Übrigends... Essen und Trinken wird natürlich nicht kostenfrei sein... irgendwie müssen die Verantallter ja die kosten wieder reinbekommen^^
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück