Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Pokemon Videogame Championship Ersatzturnier


Unterevent von: Made in Japan 1.1 (01.07. - 03.07.2011)
Datum
Adresse

Wiener Neustadt
Österreich, Niederösterreich
Treffpunkt
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Beschreibung Da dieses Jahr die Pokémon Videogame Championship in Köln leider auf das Datum der Made fällt, dachte ich mir, dass ich sozusagen ein Ersatzturnier für all diejenigen veranstalte, die so wie ich gerne dort hin wollten. Natürlich können auch alle anderen, die ein starkes Team besitzen, daran teilnehmen, denn je mehr Teilnehmer, desto spannender wirds!

Dies ist keine offizielle Videogame-Championship von Nintendo!
Die Regeln werden hierbei jedoch dieselben sein, wie bei der echten Championship!

Treffen werden wir uns um 14 Uhr beim Videospielraum. Falls dort zu viel los sein wird, ziehen wir uns an ein ruhigeres Plätzchen zurück. ^^
Für Ideen bin ich immer offen!
Ich werde ein Schild mit dem Championship-Logo in Händen halten, damit jeder weiß, wo er hin muss xD
Die Daten bezüglich Treffpunkt und Uhrzeit können sich noch ändern!


WICHTIG!
Wer teilnehmen will, soll sich btte bei mir per ENS oder über das Event-Forum melden!
Auf der Made direkt kann man sich bei mir bis kurz vor Turnierbeginn melden!



Bei interesse, nehmt auch andere Pokemon-Editionen (D/P, HG/SS)mit auf die Con!

Bin ich dabei?


8 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Shaedra

Diese Regeln gelten für alle Teilnehmer und ich bitte darum, diese auch einzuhalten! Wer sich nicht daran hält, wird vom Turnier ausgeschlossen.

Spieler dürfen Pokémon aus Pokémon Schwarze Edition oder Pokémon Weiße Edition einsetzen, die im Einall-Pokédex unter den Nummern 001-148 und 151 verzeichnet sind (d.h. Reshiram, Zekrom und Kyurem sind verboten), und entweder im Spiel gefangen oder bei einer offiziellen Pokémon-Veranstaltung oder Werbeaktion erhalten wurden.

Pokémon aus dem  Kanto-, Johto-, Hoenn- oder  Sinnoh-Pokédex sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Weiterhin kommen die folgenden Regeln zur Anwendung:

  • alle Pokémon mit Lv. 51 oder höher werden unter Berücksichtigung der folgenden Richtwerte und für die Dauer des Kampfes auf Lv. 50 herabgestuft:
  • das Pokémon verfügt weiterhin über die Attacken, die es vor der Herabstufung bereits erlernt hatte
  • Pokémon, bei denen ab Lv. 50 eine Entwicklung einsetzt, entwickeln sich infolge der Herabstufung nicht zurück
  • der Level von Pokémon unterhalb von Lv. 50 wird für die Dauer des Kampfes nicht auf Lv. 50 hochgestuft, sondern bleibt unverändert
  • die Statuswerte des auf Lv. 50 herabgestuften Pokémon ändern sich entsprechend.
  • ein Spieler darf in seinem Team nicht 2 Pokémon mit identischen Nummern im Einall-Pokédex haben
  • jedes Team-Pokémon darf getragene Items einsetzen, wobei 2 Pokémon nicht das gleiche Item während des Kampfes tragen können
  • zulässig sind nur getragene Items, die in Pokémon Schwarze Edition oder Pokémon Weiße Edition, oder bei einer offiziellen Pokémon-Veranstaltung oder Werbeaktion erhalten wurden
  • es dürfen keine Pokémon eingesetzt werden, deren Spitzname gleichzeitig die Bezeichnung eines anderen Pokémon ist (zum Beispiel ein Fasasnob mit dem Spitznamen „Dusselgurr“)
  • Die Kämpfe werden in Form eines Doppelkampfes ausgeführt.
  • Jeder Teilnehmer muss sich VOR dem Turnier für ein Team aus maximal 6 Pokémon entscheiden, welches während des Turnieres nicht mehr getauscht werden darf. Pro Kampf werden jeweils 4 Pokémon davon ausgewählt, welche an dem Kampf teilnehmen.
  • Den teilnehmenden Pokémon ist nicht erlaubt, im Kampf die Attacke „Freier Fall“ einzusetzen.


Und hier sind die Regeln, ab wann ein Spiel als gewonnen gilt (ja, sogar dafür gibts Regeln xD):

Eine Spiel gilt als gewonnen, wenn das letzte gegnerische Pokémon besiegt wurde.
  • Für den Fall, dass infolge einer Attacke die letzten Pokémon beider Spieler ausscheiden, wird derjenige als Verlierer geführt, der die Attacke eingesetzt hat. Dies gilt für die Attacken Finale, Explosion, Abgangsbund und Wagemut.
  • Sollte das letzte Pokémon eines Spielers Risikotackle, Volttackle, Flammenblitz, Bodycheck, Überroller, Sturzflug, Holzhammer, Kopfstoß, Verzweifler, Stromstoß oder das getragene Item Leben‐Orb zum Einsatz bringen und infolge dessen gemeinsam mit dem letzten gegnerischen Pokémon kampfunfähig werden, trägt der Anwender den Sieg davon.
  • Sollten die letzten Pokémon beider Spieler witterungsbedingt ausscheiden, etwa im Falle von Hagel oder Sandsturm, so wird derjenige Spieler als Sieger des Spiels gewertet, dessen Pokémon zuletzt das Feld räumen muss.
  • Für den Fall, dass die letzten Pokémon beider Spieler infolge einer Pokémon‐Fähigkeit oder eines getragenen Items wie Rauhaut, Finalschlag, Kloakensoße, Eisenstachel oder Beulenhelm ausscheiden, wird derjenige Spieler zum Sieger erklärt, dessen Pokémon sich im Besitz der entsprechenden Fähigkeit beziehungsweise des betreffenden getragenen Items befindet.
Wer letztendlich gegen wen spielt, wird per Los entschieden!
Jeder Teilnehmer erhält eine Nummer, je früher man sich meldet, desto niederiger ist die Zahl (wer eine solche bevorzugt xD)


Teilnehmer:

1. Shaedra

2. Violetta

3. Sabinchen

4. -Reika

5. Dragon_Soul

6. Asqarath

7. abgemeldet

8. _Vizard_

...
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück