Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble "FROM THE STAIRWELL" European Tour April 2011 in Nürnberg


Datum
Adresse
K4
Königstraße 93
90402 Nürnberg
Germany
Deutschland, Bayern
Kategorie Konzert
Größenordnung 50-100 Besucher
Homepage http://www.musikverein-concerts.de/kilimanjaro.php
Offizieller Veranstalter K4 Musikverein Concerts
Beschreibung unterstützt vom musikverein:

THE KILIMANJARO DARKJAZZ ENSEMBLE

Düsterster Mitternachts-Jazz trifft auf Filmmusik noir, Triphop und doomige Drones - live mit Visuals (NL/UK)

Mittwoch, 6. April 2011
Zentralcafé im Künstlerhaus (K4)
Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
VVK: 8€/12€ AK: 10€/15€


 

The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble
Homepage
Facebook
MySpace

Videos:
Lobby (live)
Embers
The Nothing Changes (live)
Goya (live)

The Kilimanjaro Darkjazz Ensemble (auch als Mount Fuji Doomjazz Corporation aktiv) widmet sich in epischer Breite den dunklen Momenten des Lebens. Im Geiste verwandt mit den deutschen Kollegen von Bohren und der Club Of Gore drückt die siebenköpfige Band einen ähnlich melancholischen, cinemaskopischen Sound mit großer physischer Präsenz in die Gehörgänge ihres Publikums. Einflüße aus Post-Rock, Horrorfilm-Soundtracks der 70er, Metal und Jazz spielen eine Rolle, was man bei der Zusammensetzung des KDE erstmal nicht vermuten möchte. Schließlich ist der Kopf der Gruppe, Jason Kohnen, für seine Breakcore-Projekte Bong-Ra und Glowstyx berühmt und berüchtigt. Und auch die musikalischen Bezüge einiger MitstreiterInnen (Posaunist Hilary Jeffery spielt auch bei der englischen Elektro-Band Sand, Sarah Anderson bedient Saiteninstrumente bei Chrome Hoof) wollen im ersten Moment nicht ins Bild passen. Und doch macht es Sinn, denn die Musik dieser Truppe vereint die unterschiedlichsten Hörerinnen und Hörer, hier kommen Fans von Secret Chiefs 3, Fantomas oder Kammerflimmer Kollektief genauso auf ihre Kosten wie Mogwai-Nerds oder Miles Davis-Aficionados.

Inzwischen ist die kultisch verehrte Band nach Veröffentlichungen auf Planet Mu und Ad Noiseam beim open-minded Label Denovali gelandet und passt dort ausgesprochen gut ins Programm.

Interview bei Schallgrenzen

Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 FoxLocoPhantom
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück