Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

6. OMG - Animexx-Treffen Aurich


Reihe OMG - Animexx-Treffen Aurich
Datum
Adresse
Treffen am Auricher ZOB (Kleine Mühlenwallstraße)
Dann JuZ Aurich (Breiter Weg 24)
26603 Aurich
Deutschland, Niedersachsen
Treffpunkt
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 50-100 Besucher
Homepage http://aurich.animexx.de
Kontakt TaishiZAOU Omapferd Meroko-chan Yuyuchi abgemeldet
Offizieller Veranstalter Animexx e.V.
Beschreibung ~ Konnichi wa ~

Im April ist es endlich wieder soweit ... am dritten Samstag im Monat, dem 16.04.2011 treffen wir uns wieder in Aurich ^-^

Dieses Mal beginnt unser Treffen um 12.00 Uhr am Auricher ZOB, wo wir noch eine halbe Stunde auf Nachzügler warten werden. Ende ist spätestens 17.00 Uhr, wobei natürlich keiner verpflichtet ist, auch wirklich so lange da zu bleiben^^
Wer vorher schon sicher sagen kann, dass er nicht rechtzeitig wir kommen kann, kann einfach die Orga kontaktieren, dann wird dafür natürlich auch noch eine Lösung gefunden ;)

Wenn schließlich alle da sind, geht es ab zum Jugendzentrum im Breiten Weg ... also gleich um die Ecke, wo wir gemütlich vom ZOB aus hinlaufen können^^

Es kann sich natürlich jeder Essen und Trinken selbst mitbringen ... für Getränke sorgt allerdings auch die Orga. Ihr könnt euch für 1€ einen Becher erwerben und an einem alkoholfreien All-You-Can-Drink-Buffet teilnehmen. Außerdem soll es ein Kuchen-Buffet geben, zu dem jeder herzlich eingeladen ist, daran mitzumachen ... ohne eure Hilfe wird das nichts^^
Ihr bringt einfach irgendeinen Kuchen oder irgendwas kuchenähnliches mit, wenn ihr wollt und könnt ... und am Ende haben wir dann ganz viel Auswahl für euch ;)


Bringt bitte, wie jedes Mal, eure Con Hons mit, evtl. etwas Geld und auf jeden Fall Fotoapperate und gute Laune :)



Das Kleingedruckte: Alkohol ist auf dem Treffen nicht gestattet. Wer während des Treffens doch Alkohol konsumieren sollte, wird diesem sofort verwiesen. Wer vorhat, schon alkoholisiert bei uns aufzukreuzen, kann diesen Plan auf der Stelle wieder verwerfen und bleibt lieber wo der Pfeffer wächst!!!

Ich hoffe, dass ihr wieder alle zahlreich erscheint und bis Samstag dann ^-^
Orga: Meroko-chan,  Omapferd,  TaishiZAOU,  Yuyuchi
Helfer: Keno
Bin ich dabei?


47 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 TaishiZAOU
 Omapferd
 Meroko-chan
 Keno
 OMG-Aurich
12.00 Uhr Treffen am ZOB
12.30 Uhr Loslaufen zum JuZ; dort: Begrüßung durch die Orga, Vorstellen des Programms, sowie des Projekts Chizuru; Beginn Zeichenwettbewerb ... im Anschluss daran Gruppenfoto (damit auch noch alle da sind^^)
13.00 Uhr kurzes Arbeiten am Projekt Chizuru; Karaoke
13.30 Uhr auf zum Marktplatz
ab 14.00 Uhr Mahnwache und Spendensammlung für Japan
bis 15.00 Uhr Aufbruch zurück zum JuZ (Teilnehmer am Cosplaywettbewerb werden gebeten, mit einer Orga schon eher wieder zurück zu gehen)
15.15 Uhr Cosplaywettbewerb (zu dem ihr unten auf der Seite noch das wichtigste findet^^)
16.00 Uhr Abgabe Zeichenwettbewerb; Karaoke
16.30 Uhr Siegerehrung und Preisverleihung ... und dann ist auch schon Schluss^^
Ihr seid natürlich auch herzlich eingeladen, beim Aufräumen zu helfen, damit wir auch pünktlich um 17.00 Uhr das JuZ verlassen können ;)

Das Hauptprogramm gilt dieses Mal allerdings dem Projekt Chizuru, zu dem ihr auf der nächsten Seite mehr erfahrt.


~ Cosplaywettbewerb ~

Hier die wichtigsten Infos, die ihr zum Cosplaywettbewerb wissen solltet:
Bei diesem OMG ist erstmalig neben dem Einzel-Cosplay auch Paar-Cosplay (also mit 2 Cosplayern) erlaubt.

1.1. Wettbewerbsregeln
1. Auftrittszeit: max. ca. 3:00 Minuten
2. Eine Anmeldung ist vorab per ENS an Meroko-chan oder auch vor Ort bei einem der Orgas möglich. Wenn eine Anmeldung vor Ort erfolgt, dann denkt bitte daran, ein Bild eures Charakters mitzubringen. s. Punkt 4
3. Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis für Foto- und Filmaufnahmen. Die Rechte an den Aufnahmen verbleiben beim Veranstalter.
4. Ein komplettes Originalbild (Möglichst von Kopf bis Fuß) oder eine Kollage des Charakters ist im Vorfeld abzugeben. Per Mail an hannahtoyo@googlemail.com oder als Ausdruck vor Ort.
5. Audiodateien sind gegebenenfalls im Vorfeld abzugeben. Als .mp3/.wav/.wmv an hannahtoyo@googlemail.com .
6. Sich ändernde Bühnen-/Lichteffekte sowie Videos und projizierte Hintergrundbilder sind nicht möglich.
7. Die Technik ist mit Sorgfalt zu behandeln.
8. Benötigte Hilfsmittel, wie z.B. ein Tisch, können nicht garantiert werden.

1.2. Disqualifikationsgründe
1. Verstoß gegen den Jugendschutz und geltendes Recht
2. Lebende Tiere
3. Verschmutzung der Bühne: z.B. durch Effektstaub, Konfetti
4. Das Werfen von Gegenständen ins Publikum
5. Verstoß gegen die Veranstaltungs- und Waffenregeln
Wie ihr sicher alle wisst, folgte in Japan eine Katastrophe der nächsten - Erdbeben, Tsunami, AKW.
Japan kann jede Hilfe und natürlich jede Spende gut gebrauchen, und auch wir von OMG wollen helfen.

Sadako Sasaki war 2 Jahre, als in Hiroshima die Atombombe runterging. Sie wohnte nicht weit von dem Unglücksort entfernt und war so stark von der Strahlung betroffen. Die Folgen wurden allerdings erst 10 Jahre später festgestellt. Sadako war ein athletisches Mädchen, hatte viel Sport gemacht und mit 12 Jahre ist sie plötzlich zusammengebrochen. Im Krankenhaus wurde dann Leukämie diagnostiziert, wie bei vielen damaligen Strahlenopfern.
Ihre beste Freundin kam sie ins Krankenhaus besuchen und erzählte ihr von einer alten japanischen Legende, dass man von den Göttern einen Wunsch erfüllt bekäme, wenn man 1000 Origami-Kraniche falte.
In ihrem 14-monatigen Krankenhausaufenthalt faltete Sadako bis zu ihrem Tod 1300 Kraniche.

Mit dieser Geschichte und dieser Legende wollen wir in der Auricher Innenstadt eine Mahnwache für Japan abhalten und Spenden sammeln.

Wir wollen 1000 weiße Origami-Kraniche auf dem Marktplatz aufstellen, die wir vorher zusammenfalten und damit noch einmal auf die Katastrophen der vergangenen Tage aufmerksam machen.
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück