Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Hanafuda I. Treffen in Wuppertal


Datum
Adresse
Zweistein Wuppertal
http://zweistein-wuppertal.de/
Aue 84
42 103 Wuppertal
Tel.: 0202/ 695 37 18

42117 Wuppertal
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Treffpunkt
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://kasu.otaku.at/index.php?PageID=63
Kontakt motti
Offizieller Veranstalter motti
Beschreibung

Herzlich willkommen!

Vielleicht kennen ja einige bereits das japanische Spiel Hanafuda. Ich finde es schade, dass es hier in Deutschland kaum bekannt ist. Deswegen lade ich herzlich zu diesem Treffen ein um das Spiel populärer zu machen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 4 bis 8 Spieler begrenzt, da ich nur zwei Spielsets besitze und größere Runden als 4 Personen keinen Sinn machen.

Wenn jemand noch Spielkarten-Sets mitbringt, können wir die Runde gerne vergrößern.

Verpflegung sollte entweder selber mitgebracht werden oder vor Ort gekauft. (Ist im Zweistein preiswert und lecker.) Ansonsten gibt es keine Kosten.



Die Daten im Überblick:

Teilnehmerzahl:
2~8 Personen

Datum: 19.02.2011

Ort: Das Zweistein in Wuppertal

Uhrzeit: 20:30

Kosten: Nur für die eigene Anfahrt und Verpflegung.

Forum: http://animexx.onlinewelten.com/forum/thread_280573/0/

Über eine rege Teilnahme würde ich mich natürlich freuen! :)
Traut euch ruhig.

 
Regeln und Spielanleitung:
http://kasu.otaku.at/index.php?PageID=63

Wer sie nicht kennt oder gelesen hat ist auch nicht so schlimm, ich erkläre das Spiel gerne noch mal vor Ort und spiele übrigens die beliebteste KoiKoi Variante, die ein bisschen von den auf der Seite beschriebenen Regeln abweicht und einfacher ist.
 
Das Zweistein:
http://zweistein-wuppertal.de/

Bin ich dabei?


2 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 motti

Als ich 16 war kam ich das erste Mal in den Berliner Verein "Anime-Daisuki-Berlin, Verein zur Förderung japanischer Popkultur". Da wir dort nicht nur Animes kuckten, sondern auch japanisch kochten, Vorträge über Japan ansahen, japanisch lernten, Japan bezogene Ausstellugen und Feste besuchten, japanische Restaurants testeten, Karaoke sangen, zeichneten und japanische Spiele lernten, lernte ich dort Hanafuda.

Meinen besonderen Dank gilt Beate Mari Feldt die den Verein geründet hat und uns die Spiele ihrer Heimat beigebracht hatte. Ohne sie wäre der Verein nie geworden was er war und ich kann sie nur als Herz und Seele des Vereins beschreiben.

Ich hab es damals komplette Nächte durchgespielt und hatte viel Spaß dabei. Um so trauriger, das hier in NRW kaum einer das Spiel kennt, obwohl es die Karten in einfacher Ausführung im Düsseldorfer OCS JAPAN STORE gibt.

Das will ich ändern und weil es hier keinen Verein oder Treffen für Hanafuda gibt, hab ich beschlossen selber einmal im Monat Hanafuda-Treffen anzubieten.

Daher hoffe ich, dass sich hier ein paar Leute nicht nur Manga oder Animes interessieren, sondern auch für die japanische Kultur.


 

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück