Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Burgfest in Neustadt- Glewe 2011


Datum -
Adresse

Neustadt- Glewe
Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Homepage http://www.neustadt-glewe.de/texte/seite.php?id=19406
Beschreibung Nun schon zum 19. Mal jährt sich vom 03.- 05. Juni das Mittelalterspektakel am Fuße der Burg Neustadt-Glewe. Über 700 Darsteller und Händler verwandeln die Burganlage in ein riesiges mittelalterliches Lager und versetzt die Besucher in eine andere Zeit.

Schwertkämpfer, Ritterspiele, mittelalterliche Tänze mit passender Musik und vieles mehr lösen einander auf insgesamt 6 Bühnen ab.

Ein großes historisches Markttreiben, bei dem außer diversen mittelalterlichen Gaumenfreuden auch selbst gefertigte Gewandungen, Waffen, Schmuck, Keramik, Schmiedeartikel und noch mehr feilgeboten wird.

Ein Höhepunkt des Festes sind die Schwertkämpfe, zu denen im Jahre 2010 zweihundertdreißig Schwertkämpfer verschiedener Nationen mitgewirkt haben. Bei der Schlacht, die zweimal am Tag stattfindet, wird der ganze Körper als Trefferzone eingesetzt. Es werden Szenen und Bilder aus der Wikingerzeit dargestellt.

Aber auch das Hochmittelalter darf auf so einem Fest mit Ritterspielen und Lagerleben natürlich nicht fehlen.

Ob mittelalterliche Musik, Kasperletheater u.v.a.m. sorgen an beiden Tagen für jede Menge Kurzweil.

Ritterschlag und Burgfräuleinkür mit verschiedenen Spielstationen lassen die Kinder auf dem Fest mitfiebern und mitmachen.

Auch der Burgadel mit Burgfräulein Jaqueline und der Burgverein gestalten das Fest mit und geben der Veranstaltung dadurch eine besondere Note.

Lassen Sie sich an diesem Wochenende einhüllen vom Schwertkampf der Wikinger, vom Geruch zahlreicher Lagerfeuer, mittelalterlicher Musik und Gaukelei.


Eintritt kostet am Samstag/ Sonntag:
für Erwachsene 7,-€
Kinder und Gewandete 3,-€
Bin ich dabei?


3 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück