Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Highfield Festival 2010


Datum -
Adresse
Störmthaler See
04463 Großpösna bei Leipzig
Deutschland, Sachsen
Kategorie Konzert
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.highfield.de/de/
Kontakt Jesse-Pinkman
Beschreibung
Das Highfield-Festival ist ein jährliches Musik-Festival, welches am Stausee Hohenfelden, südlich von Erfurt seinen Ursprung hat und von 1997 bis 2009 dort statt fand. Der Name leitet sich vom Ortsnamen Hohenfelden ab. Ab 22.08.2010 ist der neue Veranstaltungsort des Festivals der Störmthaler See bei Großpösna.

Das Festival hat sich in den letzten Jahren als wichtigstes Indie-Rock-Festival in den neuen Bundesländern etabliert. Seit der ersten Austragung stiegen die Besucherzahlen kontinuierlich von 10.000 auf fast 25.000 im Jahr 2006. Veranstalter sind FKP Scorpio, die viele große Festivals im deutschsprachigen Raum ausrichten, sowie Semmel Concerts, die besonders in Bayern, Berlin und Ostdeutschland aktiv sind. 2008 war das Festival mit 25.000 Besuchern erstmals ausverkauft.

Im September 2008 wurde bekannt, dass das Festival ab 2010 nicht mehr am Stausee stattfindet, weil es Probleme mit der Verschmutzung der für das Campen und Parken benutzten Felder sowie Störungen des normalen Betriebs des Stauseegeländes gab.
Bin ich dabei?


5 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet

* Placebo
* blink-182
* Billy Talent

* OK Go
* Black Rebel…
* Band of Horses

* NOFX
* Thrice
* All Time Low

* Minus the Bear
* The Sounds
* Gogol Bordello
* Archive
* Biffy Clyro
* Wir sind Helden
* Good Shoes
* Fettes Brot
* Monster Magnet
* Mad Caddies
* The 69 Eyes
* Parkway Drive
* Danko Jones
* Comeback Kid
* The Gaslight…
* Madsen
* The Drums
* Revolverheld
* State Radio
* Frank Turner
* Unheilig

uvm.

Mit dem Auto:
Folgt den Festivalhinweisen um möglichst staufrei und entspannt anzureisen. Das Navi ist Euch dabei keine Hilfe. Schaltet es aus und folgt den Festivalhinweisen.

Aus Süden fahrt Ihr über die A 9 und A 38 zur Ausfahrt 31 Richtung Borna. Sollte der Verkehr zu stark sein, benutzt die A 38 Ausfahrt 32 Störmthal.

Aus Westen fahrt Ihr über die A 38 und folgt dieser bis zur Ausfahrt 31 Richtung Borna. Sollte der Verkehr zu stark sein, benutzt die A 38 Ausfahrt 32 Störmthal.

Aus Südosten fahrt Ihr über die A 14 bis zur Abfahrt Abf. Klingna (30) oder Naunhof (29).

Aus Norden / Nordosten fahrt Ihr über die A 9. Am Schkeuditzer Kreuz wechselt ihr auf die A 14 und nutzt, je nach Verkehrslage, die A 38 Ausfahrt Störmthal oder weiter auf der A 14 bis zur Abfahrt Naunhof.Aus Nordwesten fahrt Ihr über die A 14 und bleibt am Schkeuditzer Kreuz auf der A 14. Folgt dieser, je nach Verkehrslage, dann über die A 38 Ausfahrt Störmthal oder weiter auf der A 14 bis zur Abfahrt Naunhof.


Mit der Bahn:
Gruppe-Spezial-Ticket
Diesen Sommer könnt ihr bei der Bahn ab dem 15.06.10 das preisgünstige "Gruppe-Spezial" buchen. Für nur 44 Euro pro Person (Sitzplatz inklusive) können 6 bis 12 Personen hin und zurück in der 2. klasse in der Zeit vom 01.07. bis zum 01.09.10 innerhalb Deutschlands im Fernverkehr fahren.Solange der Vorrat reicht! Also schnell entscheiden und preisgünstig gemeinsam reisen.Weitere Angebote für Gruppen ab 6 Personen und deren Verfügbarkeit findet ihr unter www.bahn.de/gruppenreisen

Sachsen-Ticket
Innerhalb der Woche gültig für Nahverkehrsfahrten von 9 bis 3 Uhr des Folgetages und am Wochenende ganztags in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Das Ticket gilt für eine Gruppe von bis zu fünf Personen und kostet 28,- Euro. Das Single-Ticket gibt es für 20,- Euro (Preise im Internet oder am Automaten). Mehr Informationen zum Sachsen-Ticket: www.bahn.de/regional/view/regionen/sachsen/freizeit/sachsen_ticket.shtml

Schönes-Wochenende-Ticket Gilt Samstags oder Sonntags von 0.00 Uhr bis 3.00 Uhr des Folgetages in allen Nahverkehrszügen im gesamten Bundesgebiet. Mit dem Schönes-Wochenende-Ticket könnt Ihr in der Gruppe bis max. fünf Personen einen Tag lang für schlappe 37 Euro (Preis im Internet oder am Automaten) durch ganz Deutschland reisen. Das Schönes-Wochenende-Ticket gilt in allen Nahverkehrszügen der DB AG (S-Bahn, RB, IRE, RE) sowie in vielen Nahverkehrsverbünden. Mehr Informationen zum Schönes-Wochenend-Ticket: www.bahn.de/p/view/angebot/regio/schoenes_wochenende_ticket.shtml


TICKETS
Tickets könnt ihr bei eventim.de oder auf der Homepage des Festivals erwerben.
http://www.highfield.de/de/tickets/

Die Preise liegen bei 109€ - 111€ (inkl. Camping)
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück