Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

SSCT goes Killesberger Höhenpark


Datum
Adresse
Stuttgart Killesberg Höhenpark
Stuttgart
Deutschland, Baden-Württemberg
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://www.killesberg.de/homeset.htm
Kontakt fexlex, AculorToriYuki & Maki-le-sombre
Highlights
Events
UPDATE!!!
Treffen um 13:00 am Hauptbahnhof.
Hauptbahnhof einfach den Infopoint aufsuchen, dort werdet ihr von mir Empfangen!
Von dort an fahren wir mit der U-Bahn zum Killesberg!


Diesesmal Kostenlos! Kein Eintritt !
Aber das Fotoshootinmg schlechthin !!!
Es gilt die Regeln zu beachten und dem Personal zu gehorchen.

Eventuell gehen wir noch zum Schlossplatz, alles weitere im Thread zu lesen.
Kommentar Es gelten auch folgende Regeln:
· Der Besuch der Parkanlage erfolgt in gegenseitiger Rücksichtnahme auf eigene Gefahr
· Die Parkanlage ist generell sauber zu halten und darf nicht beschädigt werden.
· Der Abfall gehört in die Abfallbehälter oder muss mitgenommen werden.
· Ballspiele sind ausschließlich auf der gekennzeichneten Ballspielewiese im Tal der Rosen bis 20.00 Uhr erlaubt
· Nur Kinder in Begleitung von Erziehungsberechtigten dürfen Fahrräder, Rollerskates, Inlineskates, Skateboards und vegleichbare Sport- und Spielgeräte benutzen.
Dabei ist Schrittgeschwindigkeit einzuhalten.
· Hunde dürfen an der kurzen Leine (bis zu 1,50 m) mit in den Park. Hundekot ist zu entfernen. Von Kinderspielplätzen, der Ballspielwiese und Liegewiese sowie Anpflanzungen sind Hunde fernzuhalten.
· Die Benutzung von Fahrzeugen aller Art ist verboten.
· Der Betrieb von Radios und Tonwiedergabegeräten ist nach 20.00 Uhr zu unterlassen.
· Offenes Feuer und Grillen ist verboten.
· Ohne Erlaubnis des Garten- und Friedhofsamtes dürfen im Park keine Plakate oder Beschriftungen angebracht werden.
· Die Tiere im Park dürfen nicht gefüttert werden.
· Den Anweisungen des Aufsichtspersonals oder sonstiger berechtigter Personen ist Folge zu leisten.
· Die Regelungen der Straßen- und Anlagen-Polizeiverordnung in der jeweils geltenden Fassung gelten auch im Höhenpark Killesberg. Zuwiderhandlungen gegen diese Polizeiverordnung sind mit Bußgeldern bewehrt.
· Nach der Nutzungsordnung für den Höhenpark Killesberg müssen vom Parkbenutzer verursachte Schäden auf eigene Kosten unverzüglich behoben werden. Das Garten- und Friedhofsamt behält sich die Stellung von Strafanträgen und Schadenersatzforderungen vor. Außerdem kann das Aufsichtspersonal Personen, die sich nicht entsprechend der Nutzungsordnung verhalten, des Parks verweisen oder ein Aufenthaltsverbotfür den Höhenpark Killesberg erteilen.
Bin ich dabei?


30 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück