Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The-Crazy-Kitty-Nisha-Makes-Another-Con


Unterevent von: Japantag 2010 (29.05.2010)
Datum
Adresse

Düsseldorf
Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Kategorie Club-/Gruppentreffen
Beschreibung Wir treffen uns 11 am HBF und zwar am anderen Ausgang (also nicht der der in die Stadt führt weil es einfacher ist, weniger Menschen).
Danach machen wir uns gemeinsam auf den Weg und wenn es allgemein gewünscht ist vorher auf die Japanmeile. Am Rhein können wir uns endweder trennen oder zusammen bleiben um die vielen Aktraktionen zu besichtigen und zu bestaunen. Falss wir uns trennen geb ich die Genaue Uhrzeit an wann wir uns treffen und auf die andere Seite zu wechseln. Leztes Jahr hatten wir einen guten Platz und ich hoffe das wir diesen wieder kriegen.
Mit Kamera ausgestattet werden wir viele Fotos machen(meine Freundin eher)
Wehrend wir auf das Feuerwerk warten habe ich mir gedacht könnten wir ein improviesierten Minifilm drehn(wir werden ihn drehn ob ihr wollt oder nicht*muhahahahahahahahahaahahahhahaha*)
Nach dem Feuerwerk gehts nach Hause. Das kann schon was dauern also sagt zu Hause bescheid(letztes Jahr waren wir erst um 2 wieder zurück)


Was ihr mitbringen solltet:
-Gute Laune
-Geld (zum shoppen)
-Wasser (oder was anderes zu trinken WICHTIG!!!!Kann heiß werden)
-Cosplay(wenn ihr wollt nur natürlich)

Was nicht:
Drogen (Zigaretten erlaubt)
Scharfe Waffen
Miese Laune
Bin ich dabei?


8 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Carity
 Jaunty-Pride
Am 29. Mai verwandelt sich Düsseldorf zu Ehren seiner japanischen Mitbürger zum neunten Mal in eine asiatische Metropole und lockt mit einem vielfältigen Kulturprogramm an den Rhein. Dort treffen sich tausende Manga-Fans, die als Comic-Figuren kostümiert, den Japan-Tag zum wichtigsten Treffpunkt ihrer Szene in Europa machen.

Eine zehnstündige Bühnenshow und kostenlose Mitmach-Aktionen geben einen realistischen Einblick in die Kultur Japans. Fernöstliche Kunstfertigkeiten wie Origami, Ikebana und Kalligraphie können bewundert und sogar selbst ausprobiert werden. Samurai präsentieren prachtvolle Rüstungen. Auch japanische Sportarten wie Sumo, Judo und Karate sowie die Kunst des Bogenschießens, Kyudo, werden demonstriert. Pyrotechniker aus Fernost zünden zum krönenden Abschluss das größte japanische Feuerwerk außerhalb des Landes der aufgehenden Sonne. Funkelnde Augen sind garantiert.
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück