Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Cave Gladium Furth im Wald


Datum
Adresse

93437 Furth im Wald
Deutschland, Bayern
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 3-50 Besucher
Homepage http://www.cave-gladium.de/cmst3/index.php
Kontakt JulianMoore
Beschreibung Cave Gladium in Furth im Wald
Mittelalter Live erleben und mehr.
Wer LARP und Latex erwartet, wird enttäuscht.

http://www.cave-gladium.de/cmst3/index.php

Cave Gladium, ein alljährliches Spektakel innerhalb der Stadt Furth im Wald und seines Drachenstichfestivals, welches nicht nur in Deutschland einen hohen Bekanntheitsgrad geniesst.
Die Gefahr besteht, als Gast mitten im Geschehen mitzufungieren.

http://de.wikipedia.org/wiki/Drachenstich

Zuberln, von Kreuzrittern geterrt, als arabische Ehefrau zum Wasser tragen geordert oder bis zum Hals in Fett und Asche steckend erfährt man hier einige Offenheiten. Nichts für zart beseidete Leute. Bogenturniere, über weitmehr als 4000 Pferde, Zeltlager, Bierflüsse en mase, der Geruch von gebratenem Fleisch, ganze Meere von Lagerfeuern, im Angebot breit gefächerte Märkte, Tiere aller Art mit Teilnehmern und Besuchern gemischt, Wein und Weib, Holz und Schlamm unter den nackten Füßen, Holzhütten, Felllager, eher frivole Feierlichkeiten unter offenem Himmel bei jedem Wetter.
24 Stunden so leben wie es früher war, mit allem was dazugehört und ja, man wird sehr dreckig dabei ;)

Eintrittspreise liegen zwischen 3,- und 5,- Euro. Wer mit entsprechend zeitgenössischer Kleidung (kein Cosplay) erscheint, kann mit einer höchstwahrscheinlichen Eintrittspreisminderung rechnen oder sogar mit freiem Eintritt, genauere Auslegung lässt sich nicht festlegen, denn die Launen und Gebräuche innerhalb des Cace-Gladiums sind recht überraschend, ganz dem Cliché dieser barbarischen Epoche entsprechend, sprich: Wer kommt, muss mit allen rechnen, nur nicht mit ziviliertem Logiken oder standartisierten Verhaltensriten. Ihr seid gewarnt.

----

Dieses Event ist vorerst lediglich minimalen publiken Plänen unterlegen, denn bis dato untersteht die Idee nur dem Konzept von nicht mehr als sieben teilnehmenden Personen, wird aber bei positiver Resonanz gelockert. Sprich wenn das Event Interesse erzielt, werde ich eine umfangreichere Gruppendynamik anvisieren und planen. Es schweben mir einige Entwürfe im Kopf herum, wie zb Nachtwanderung zu Lil-Egypt, Drachenstich an sich anschauen, Weingelager, Teilnahme bei Avis Rapax, oder mehr und Vorschläge sind mehr als Willkommen.

---

Furth im Wald besitzt einen Bahnanschluss sowie mehrere grössere, vor der Stadt angelegte Parkplätz, denn ein Weiterkommen innerhalb dieser "5. Jahreszeit" und der abgesperrten Stadt gelingt nur per Fuss oder zu Ross ;)
Bin ich dabei?


10 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück