Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

XI. SPECTACULUM CITAVIAE


Datum
Adresse
Zentrum Zittau
02763 Zittau
Deutschland, Sachsen
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 100-250 Besucher
Beschreibung

Traditionell wird alljährlich am Abend vor Christi Himmelfahrt in Zittaus historischer Innenstadt die Zeit um mehrere Jahrhunderte zurück gedreht. Dann finden sich in den engen Straßen und auf den weiten Plätzen der Stadt Händler, Handwerker, Gaukler und Musikanten, Ritter, Landleute und Burgfräulein ein und lassen das Mittelalter wieder aufleben.


1999 hatte das Spectaculum Citaviae mit der „Nacht der Gaukler und Musikanten“ seinen noch recht bescheidenen Anfang genommen. Seither verspricht das mittelalterliche Bürgerfest jährlich viel Kurzweil und Freude. Ob sagenhaft, zauberhaft oder fabelhaft, ob zukünftig oder betucht, stets haben sich die Organisatoren bemüht, mittels eines doppeldeutigen Mottos die Fantasie aller Mitwirkenden und Gäste anzuregen. Für jeden Geschmack und vielerlei Genuss, akustisch wie kulinarisch, ist reichlich gesorgt.

Ein historischer Umzug vom Markt aus eröffnet traditionell das mittelalterliche Abendprogramm.
Im Anschluss an den Umzug könnt ihr den ganzen Abend Gaukelei, mittelalterliche Gesänge und Musik, schräge Lieder, Theaterstücke, Höfische und andere Tänze, Wahrsagerei, außergewöhnliche Jonglage, faszinierende Feuerkünste, Stelzenläufer und vieles mehr sehen und erleben. In der Stadt, auf den Wegen begegnen euch Rittersleut, Landsknechte, König Ottokar und sein Gefolge und manch andere Gestalten. Für Speis und Trank in Hülle und Fülle ist gesorgt. Ihr könnt den Handwerkern über die Schulter schauen, wenn diese die Ursprünge ihrer Zunft demonstrieren.

Bin ich dabei?


13 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
XI. Spectaculum Citaviae

Unter dem Motto Schillerndes Zittau (im Jahr des 250. Geburtstages von Friedrich Schiller)geht am Mittwoch, dem 20. Mai 2009 das Spectaculum Citaviae in die 11. Runde.

Mottos der vergangenen Feste:
1999 I. Spectaculum: Die Nacht der Gaukler und Musikanten
2000 II. Spectaculum: Sagenhaftes Zittau
2001 III. Spectaculum: Zünftiges Zittau
2002 IV. Spectaculum: Zauberhaftes Zittau
2003 V. Spectaculum: Märchenhaftes Zittau
2004 VI. Spectaculum: Phantastisches Zittau
2005 VII. Spectaculum: Traumhaftes Zittau

2006 VIII. Spectaculum: Fabelhaftes Zittau
2007 IX. Spectaculum: Betuchtes Zittau
2008 X. Spectaculum: Das Zehnte

Das Programm für das diesjährige Sepctaculum findet ihr hier:
http://www.zittau.eu/6_freizeit/feste/spectaculum/2009/flyer_2009.htm

"Schillerndes Zittau" ist dieses Mal angesagt bei der 11. Auflage des Spektakels in Zittaus Innenstadt. Aber hat das etwas mit dem Mittelalter zu tun? Eigentlich nicht, aber in schillernden und schrillen Farben hat das Fest schon immer stattgefunden, und ein wenig Doppeldeutigkeit möge die Phantasie aller Mitwirkenden, auch für die Kostümwahl, an diesem Abend anregen. Selbstverständlich soll auch an den 250. Geburtstag unseres großen deutschen Dichters Friedrich Schiller erinnern, der in diesem Jahr begangen wird.

Wie kaum ein anderer hat Schiller in seinen Aufsätzen, Dramen und Gedichten geschichtliche Ereignisse und Personen beschrieben und sie zum Thema seiner großen Werke gemacht. Damit wäre Auswahl genug vorhanden, sich vielleicht in einer seiner historischen Dramenfiguren unter das „Spektakel“-Volk zu mischen.

Er hat uns auch in seinen Gedichten nicht nur die Natur sondern vielfach menschliche Charaktere, Ideale und Abgründe, aber auch Glück und Liebe nahe gebracht. Seine berühmte Ode „An die Freude“ wird zugleich unser Abschlussbild begleiten.
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück