Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Harburger Mausefalle 2009


Reihe Harburger Mausefalle
Datum -
Adresse
Lessing-Gymnasium Hamburg Harburg
Am Soldatenfriedhof 21
(Zufahrt über Schwarzenbergstr. 48)
21073 Hamburg
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie Japan-Kulturveranstaltung
Größenordnung 100-250 Besucher
Homepage http://hebsacker-verlag.de/mausefalle/
Kontakt Baerchi
Beschreibung Die Harburger Mausefalle ist eines der drei großen in Hamburg veranstalteten Go-Turniere und wird vom Hebsacker Verlag in Kooperation mit dem Go-Landesverband Hamburg organisiert. Sie fand im Jahr 2002 zum ersten Mal statt und hat sich seither zu einem der großen Go-Turniere in Deutschland entwickelt.

Die Harburger Mausefalle fand 2008 zum ersten Mal in Räumen des Lessing Gymnaiums im Hamburg-Harburg ausgetragen. 2009 wird sie dort wieder abgehalten.

Die Harburger Mausefalle ist traditionell ein Deutschlandpokal-Turnier. Der Deutschlandpokal ist ein vom Deutschen Go-Bund für seine Mitglieder veranstalteter Wettkampf. Er wird jährlich in drei Spielstärkegruppen und auf etwa einem Dutzend über Deutschland verteilten Pokalturnieren ausgetragen. Die drei Jahresbesten jeder Gruppe erhalten wertvolle Sachpreise.

Die Harbuger Mausefalle wendet sich ab 2006 verstärkt an Jugendliche und ab 2009 auch verstärkt an weibliche Geschlecht. Zusammen mit einem privaten Sponsor hat sich der Hebsacker Verlag entschlossen, auf dem Turnier einen besonders wertvollen Sachpreis als Frauen- und Jugendpreis auszuloben.

Weitere Infos, wie Turniersystem und Stargelder auf der Website.
Bin ich dabei?


3 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Kickaha
 Baerchi
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück