Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Aiko-Con 2009 - Reise


Reihe Animexx-Treffen München
Datum
Adresse
Aquarium
Alois-Wunder-Straße 1
81241 München (Pasing)
Deutschland, Bayern
Treffpunkt
Kategorie Regionales A/M-Treffen
Größenordnung 250-500 Besucher
Kontakt Kathal,  Galileo, didarabocchi
Dies ist eine Animexx-Veranstaltung
Beschreibung

Hallo tach und sowieso.

Wieder einmal wird es also eine Aiko-Con geben. Die genauen Details werden sich jedoch erst in den nächsten Tagen und Wochen genauer kristallisieren ;) OH! sieh da, es kristallisiert schon los!

Es wird natürlich wieder viel zu bestaunen und natürlich auch zu Essen geben. MEHR Essen als auf dem normalen Treffen. MEHR Gamesroom, MEHR Animeschauen, MEHR im Saal, MEHR an der Bar und UNGEFÄHR GLEICH VIEL Hamster und Kiwis.

Alle Einzelheiten werden hier also wie immer nach und nach bekannt gegeben. Soviel sei jedoch jetzt schon erwähnt:


Die Aiko-Con dauert 19 Stunden!

(Nämlich bis 8 Uhr morgens, nach dem Frühstück ist Schluss)
 

Schamlose Werbung - jetzt auf Seite eins
Für 30 Euro zwölf mal aufs Animexxtreffen - mit der Animexx München Jahreskarte:

Ab jetzt bei jedem Treffen zu haben.

 

We prautlie Presents - Die Tatsachenübersicht 2009!
Es besteht die Möglichkeit, dass sich noch was ändert, aber dies ist eher unwahrscheinlich.


4588262910

 

 

Bin ich dabei?


217 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
didarabocchi
 Galileo
 Kathal

Dr. Tschakass hatte sich gerade zurückgezogen, um sich sich in seiner Wohnkapsel ein paar Minuten Ruhe zu gönnen. Seit drei Monaten waren sie nun hier beschäftigt, nichts, aber auch gar nichts hatten sie gefunden. Er dachte immer öfter darüber nach, abzubrechen, und dem Leiter des Instituts (seit dem Vorfall im vergangenen April war das wieder Prof. Idi) gebeugten Hauptes entgegen zu treten. Noch konnte man nicht von Resignation sprechen, noch war die Hoffnung nicht ganz gestorben, aber länger als ein oder zwei Wochen konnte es nicht mehr weitergehen.

"Chef wir ham was!!!" - damit wurde er aus seinen Gedanken gerissen. Eine halbe Sekunde später waren seine Synapsen im Wesentlichen damit beschäftigt, seine Augen auf das blendende Licht einzustellen. Die Abendsonne war noch ein gutes Stück über dem Horizont genau da, wo sie durch die aufgerissene Tür das Gesicht des Archäologen frontal ausleuchtete - vermutlich allerdings nicht mit Absicht.

Es schien wirklich so, als hätte Majewski mit seiner Gruppe etwas entdeckt. Hatte Dr. Tschakass also doch recht behalten?

Keine sechs Wochen später waren alle Zweifel vergessen. Der Doktor hatte endlich den Nachweis erbracht. Genüßlich biss er in sein - mediterran belegtes - Canapé und nahm einen Schluck Champagner. Vor seinen Kollegen im Institut hatte er so eben das Ergebnis seiner Forschungen mit dem Titel vorgestellt: "Was war das damals eigentlich für ein Scheiss, den die da jeden Monat im Aqiarium gemacht haben?!"

Wir  stellen hier erstmals und völlig ungeachtet jeder zeitlichen Logik seine Unterlagen vor:

 

Der Saal
15:30 - Das Mexxlersupertalent!
16:50 - Cosplaymeisterschaft München-Pasing 2009 - wie funktioniert's?
17:00 - Tutti Frutti mit Rudi (es handelt sich um ein Anime-Musik-Quiz, wie der Name schon sagt!)
19:00 - Cosplaymeisterschaft München-Pasing 2009
20:00 - All you can sell (wir versteigern für euch alte Sachen!)
21:00 - Multi Stereo Paint Battle Ultra 2000
sowie vermutlich auch noch anderer Blödsinn, auch in der Nacht

 

Der Gamesroom
MEHR Fernseher! Es wird mind. 3 Fernseher/Monitore inkl. Lautsprecher geben - Konsolen und Gitarren müssen mitgebracht werden.

 

Die Ostzone
Wir bauen die Mauer nicht mehr auf, aber es gibt wieder DDR! Also eigentlich Stepmania. Mit Matten! (außer jemand hat was besseres). Auf Wunsch auch ITG2.

 

Der Keller mit den Animes
Durchgehend, auch Nachts, Anime schauen! Programm folgt (wahrscheinlich) noch - ansonsten überraschen lassen!

 

Die Küche und die Bar
Weil wir noch eine Seite übrig haben, nutzen wir die dafür. Achja: an der Bar gibts auch Animexx-Veranstaltung Animuc 2009 Eintrittskarten zu kaufen!

 

Der Eintritt
Ist 3 Euro.

 

Der Eintritt für Profis
Ist 30 Euro. Aber dafür darf man dann 12 mal rein! Mit der Animexx München Jahreskarte:

Ab jetzt bei jedem Treffen zu haben.

 

Speiseplan der Kitschen off Duhm

oder auch: "ße Mänju - Willkommen im Animexx Kochstudio"

Oder wer's immernoch nicht verstanden hat: diese Sachen hier kann man in der Küche für wenig Geld kaufen, wenn der Magen knurrt.

Ramen

  • Shouyu Ramen
  • Bukkake Ramen

Schnipo (Schnitzel und Pommes)

  • Wahlweise auch Schni-Semmel oder
  • Po alleine

Vanillepudding

  • Mit ohne was drauf
  • Mit Kirschen drauf bzw. drunter oder daneben
  • Mit Zimt+Zucker

Bitte beachten Sie auch den Aushang direkt an der Küche, vielen Dank


Passend zum Essen gibts an der Bar off Sörstiness kulinarische Flüssigfreuden:

  • Cola
  • Cola Light
  • Cola Zero
  • Fanta
  • Spezi
  • Apfelschorle
  • H2O mit
  • H2O mit ohne
  • Bionade

 

 

Wem das noch nicht reicht, der kann sich gerne an die sehr freundlich-lieben, aber sehr grimmig dreinguckenden, dennoch sehr harmlosen Mitglieder der Kaffee-Mafia wenden, welche wieder ein reichhaltiges Angebot an sehr exklusiven Kaffeebohnen zum Genussverzehr dabei haben werden.

 

Allen sei jedoch ein Besuch in unserem "Saftladen" empfohlen - zu finden bei der Bar. Maestro Saiya wird wieder herrliche Cocktailkreationen kredenzen; ein Hauch von Sommer wird durchs Februarkalte Aquarium wehen.

[Änderungswunsch einreichen]

Zurück