Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Johann-Weyer-Akademie 3 (Harry Potter-Liverollenspiel)


Datum -
Adresse
Bremer Schullandheim
Rittrumer Kirchweg 3
27801 Dötlingen

Deutschland, Niedersachsen
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 50-100 Besucher
Homepage http://jwa.parsel.de/
Kontakt Altron
Beschreibung Preise in €uro:
55,- bis 28. Februar 2009
60,- bis 30. Juni 2009
65,- bis 30. September 2009

Anmeldeschluss ist der 30.09.2008, Conzahlung ist nicht möglich. Aus Versicherungsgründen können wir nur Spieler ab 18 Jahren annehmen.



Es ist wieder soweit. Nachdem wir im Oktober 08 JWA 2 erfolgreich über die Bühne gebracht haben, stehen euch nun die Pforten für die Anmeldung zu unserem nächsten Spiel offen.

Wenn du also schon immer mal ein Schüler an einer Zauberschule sein wolltest, Heldentaten vollbringen, Mitschüler verfluchen, einfach nur ein wenig mit dem Zauberstab herumfuchteln oder Unterrichte wie Zaubertränke, Verteidigung gegen die dunklen Künste, Kräuterkunde und einiges mehr besuchen möchtest, bist du hier genau richtig!

Am Freitag den 9.10. (um 18:00 Uhr) öffnet die Johann-Weyer-Akademie für spätberufene Hexen und Zauberer zum dritten mal ihre Pforten. Jeder Spieler erschafft sich seinen eigenen Charakter, den er an dem Wochenende an der Schule spielen möchte.
Die Akademie ist eine Tochterschule von Hogwarts und befindet sich in einem Hippogreifenschutzgebiet in Norddeutschland. Auch hier wird es die vier Häuser geben, die von Hogwarts bereits bekannt sind, aber nach Charakteren aus den Harry Potter Büchern sucht man vergebens.

Hier mal ein kurzer Rückblick auf die vergangenen Spiele, damit sich jeder ein Bild davon machen kann, was ihn/sie an unserer Schule erwartet:

Im ersten Jahr der JWA kam es zu Komplikationen im Sicherheitskonzept der Schule und ein Mantikor trieb auf dem Gelände sein Unwesen. Zum Glück konnten Schüler und Lehrer gemeinsam gegen die Gefahr ankämpfen und die Schule musste aufgrund mangelnder Sicherheit geschlossen werden.

Das zweite Jahr war nicht weniger Turbulent, denn die Schule befand sich mitten in den Vorbereitungen auf das Trimagische Turnier, als das Schulgelände plötzlich in ein Moor nach Belgien apparierte. Dumm war nur, dass zusätzlich die Lehrer vergiftet wurden und die Disqualifizierung für das Trimagische Turnier drohte, sollte die Schule den angestammten Platz in Dötlingen nicht wieder erreichen. Die Schüler mussten sich zusammenraufen, denn sie waren die einzigen (mit Aunahme einiger Lehrer), die die Probleme angehen und alles wieder zum Guten wenden konnten.

Die Planung für JWA 3 wird natürlich noch nicht verraten, aber ich kann euch versichern, dass wir uns wieder alle Mühe geben und ihr euch als Schüler vor einer Reihe von Rätseln und Problemen, sowie mysteriöse Geschehnisse wiederfinden werdet.

Liebe Grüße
die Spielleitung der Johann-Weyer-Akademie

_______________________________________________________________

Spielleitung (4 von 4 Plätzen belegt)
NSC-Bereich (3 von 12 Plätzen belegt)

Hufflepuff (2 von 10 Plätzen belegt)
Gryffindor (0 von 12 Plätzen belegt)
Ravenclaw (3 von 12 Plätzen belegt)
Slytherin (5 von 14 Plätzen belegt)
Bin ich dabei?


2 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 Altron
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück