Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Festival-Mediaval


Datum
Adresse
Goldberg, Wunsiedlerstr. 95100 Selb
Deutschland, Bayern
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Größenordnung 2000-5000 Besucher
Homepage http://www.Festival-Mediaval.com
Beschreibung Hier möchte ich euch das größte MA-Festival Europas vorstellen, das Programm ist, so gut wie, vollständig.
Es erwartet euch auf dem Goldberg in Selb bei Hof vom 19.-21.09.08:

Das Festival-Mediaval will:
- Grenzen überschreiten - Gegensätze verbinden - Akzente setzen - Mittelaltermusik bekannter machen - die bayr. Grenzregion stärken –
-
Es wird insgesamt 43 Konzerte geben,
auf Schloss- und Burgbühne spielen 31 Bands aus 15 Ländern, 30 davon stehen bereits fest:

Fr. 19.09.08 Corvus Coras, Furunkulus, Des Teufels Lockvögel, Saltatio Mortis, Die Streune, Runkel - alle D, hier fehlt noch 1 Band
Sa. 20. 09.08 Skyclad (UK), Rhiannon (A), die Tuivelsminne (A), Elexorien (NL), Amber (D), Gothien (CZ), Clanrock (LUX), Ougenweide (D), Lurte (E), Livonia (EST), Dikanda (POL), Hedningarna (SWE), Subway to Sally (D)
So. The Moon and the Nightspirit (H), Trotto (DK), Veitstanz (CH), La Companie Entr'Act (F), Dunkelschön (D), Violet (D), Faun (D), Geyers (D), Gjallarhorn (FIN), Estampie (D), Omnia (NL)

Als Herolde moderieren werden Wandelbar (D) und Phaedro (D)

In den Nachwuchswettbewerben könnt ihr voten für:
Rock: Ingrimm (D), Ignis Fatuu (D), Arundo (D), Zwielicht (D), am So.-Nachmittag
Spielleute: Hofstaat (D), Grex Confusus (D), Ebriosi (A), Tibetrea (D), am Sa.-Nachmittag

Die Sieger beider Kategorien erhalten den Festival-Mediaval-Award und werden in den Festival-Sampler aufgenommen.

Auf der Theaterbühne könnt ihr euch freuen auf:
So.-Matinée: Adas (D), Pampatut (D), Weytora (CZ), Lupus Vagabundus (D), außerdem
Die Schmierenkomödianten (D), Theater Fritz und Freunde (D), Torxes und Freunde (A), Kelvin Kalvus (D)

Feuershow:
Am Sa.-Abend wird es eine denkwürdige Feuershow geben mit: Hummlerus, Theater Fritz und Freunde, La Companie Entr'act, Brigantia Astatia, Torxes und Freunde, Trotto, Kelvin Kalvus und Überraschungen.

Außerdem:
Die Luftgaukler (Hochseil), Hummlerus (Marionettentheater), Schlampunzen (Marionettentheater), Ernesto (Sänger-A), Latrinator (WC), Brigantia Astaria (Bauchtanz), Schabernack (Artistik), Hex vom Gumppenberg (Hexe), Vom kleinen Volke (Geschichten), Hajo (Bettler), Krishna (Kinderprogramm), das Seherweib (Wahrsagen), die Runenhexe (Runenorakel) u.n.v.m.

Filmzelt:
während des gesamten Festivals laufen Dokumentationen und Spielfilme non-stop, insgesamt über 52 Stunden. Die Filme werden gezeigt in einer Burg aus schwarzen Koten, die vom Black Castle e.V. aufgebaut wird.

Gewandungsschau:
Ein bunter Reigen verschiedenster Gewänder, Kopfbedeckungen, Schuhe und Asseccoires wird 1x täglich auf dem Laufsteg in einer großen Show präsentiert.
Die Gewandungsschau wird vielfältig und bunt werden. Es wird eine Reise durch Zeit und Raum, angefangen in vorchristlicher Zeit über das Mittelalter hin zu fantastischen Kreationen.
Die verschiedensten Gesellschaftsstände und Charaktere treten auf. Über 20 Models werden die Kollektionen von mehr als 1 Dtzd. Ausstellern vorführen.
Wenn ihr auch auf den Laufsteg wollt, könnt ihr euch noch melden.

Kinderareal:
Auf und rund um den Spielplatz auf dem Gelände des Goldbergs gibt es ein großes, buntes Angebot für Kinder. Hier könnt ihr eure Kinder auch betreuen lassen und die Konzerte genießen.

Bogenturnier:
In mehreren Kategorien könnt ihr eure Zielsicherheit messen. Die Sieger erhalten Sachpreise und einen Pokal.

Markt:
4 getrennte Marktteile bereichern das Gelände: Handwerk- Handel- Orient - Phantasie-Markt, hier findet ihr eine breite Auswahl an vielfältigsten Waren von Mittelalter bis Gothik.
Die vielfältige internationale Gastronomie lässt keine Wünsche für
Gaumenschmaus und -ölung offen
Im original fränkischen Kellerbiergarten gibt es So.-Früh ein Weißwurstfrühstück.

Lager:
Verschiedene Gruppen stellen Leben in Mittelalter. Live-Rollensoiel und Phantasie dar, z.B. Hopsa Viva Insgemein (Räuberlager) und Supplicium Malum (1. fahrendes Foltermuseum)

Programm in As (CZ):
Unser tschechischer Partner organisiert begleitende Konzerte im Club Klubicko in As (CZ):
Fr. 19.09.08 Feuershow mit Torxes und Freunden (A), anschließend Amber (D)
Sa. 20.09.08. Omnia (NL) anschließend DJ-Nacht mit Marc Musicus (D) bis zum frühen Morgen
So. 21.09.08 Weytora (CZ)


Vergünstigungen:
Der Eintritt für das Festival ist bewusst niedrig gehalten (im VVK 1,60/Konzert, alle weiteren Programmpunkte umsonst)
um möglichst vielen von Euch die Möglichkeit zu geben, das Festival-Mediaval 2008 mitzuerleben außerdem gibt es noch
-äußerst günstige Karten für Behinderte, Jugendliche, Familien
-Einwohner von Selb und As erhalten 10% Rabatt
-Gruppen über 10 Personen ebenso.
Von jeder Karte geht 1 EUR in einen Fond zur Errichtung eines Ost-West-Kulturzentrums in Selb.

Alle Infos gibt es unter: www.Festival-Mediaval.com

Wir freuen uns auf ein wunderschönes Wochenende mit Euch im hohen Norden Bayerns.
Selb liegt 30km südlich von Hof an der tschechischen Grenze.

der Steinemeister
Projektleitung Festival-Mediaval


Bin ich dabei?


7 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück