Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

BLOOD Live Konzert


Unterevent von: AniNite'07 (24.08. - 26.08.2007)
Datum
Adresse
WUK
Währinger Straße 59
1090 Wien
Österreich
Treffpunkt
Kategorie J-Music-Konzert
Größenordnung 500-2000 Besucher
Homepage http://www.aninite.at/
Beschreibung

Freitag, 20:00h, Großer Saal Raiffeisen Bühne
und Unplugged am Samstag, Großer Saal Raiffeisen Club Bühne

Image
J-Gothic-Rock Kultband BLOOD
AniManga und Lilians Lane präsentieren: BLOOD haben ihren einzigen Liveauftritt im deutschsprachigen Raum dieses Jahr auf der AniNite’07 - Dieses Eröffnungskonzert ist im Ticketpreis inkludiert!

BLOOD ist eine Visual Kei Band aus Japan, die aus den Musikern Kiwamu, Fu-ki und Kaede besteht. Der Gittarist Kiwamu bildet den Kern der Konzeptband, er ist sowohl für Songwriting als auch für Website und Artwork der Gruppe verantwortlich. Mit der Teilnahme von Gastmusikern und der betont offenen Form der Band kreieren BLOOD Musik, die mutig jede Art eines musikalischen Rahmens herausfordert.

Image
Abshaken im Großen Saal des WUK
BLOOD haben bereits mehr als 20 Konzerte außerhalb Asiens gegeben, und sie waren die erste Indie-Band, über die in Magazinen in Frankreich, Deutschland und Polen berichtet wurde. Ihre offizielle Website ist in den Sprachen Japanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Finnisch, Chinesisch und Koreanisch verfasst.

Visual Kei ist eine optisch sehr auffällige japanische Stilrichtung, die sich auf den Kleiderstil und die Musik verschiedener Musikgruppen bezieht. Die Mode dieser Bands und ihrer Fans kombiniert Elemente aus Gothic, Punk und sogar aus traditionellem Kabuki-Theater. Als Vorbilder dienen Glam-Rock Künstler wie David Bowie und Kiss. Weitere japanische Visual Kei Musikgruppen sind etwa Dir en grey, The Gazette und der berühmte Solokünstler Gackt.

Weltpremiere: BLODD Unlugged Session und Autogrammstunde am Samstag!

» www.curecreate.com (Band BLOOD)
» www.lilians-lane.com (Booking)
» www.aninite.at (AniNite Info)



Bin ich dabei?


69 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 kalumtum
abgemeldet
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück