Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Aiko-Con 2007 - Beta (oder: "Warum der Pudel orange wurde")


Reihe Animexx-Treffen München
Datum -
Adresse
Aquarium
Alois-Wunder-Straße 1
81241 München (Pasing)
Deutschland, Bayern
Treffpunkt
Kategorie Convention
Größenordnung 100-250 Besucher
Kontakt didarabocchi,  Galileo
Dies ist eine Animexx-Veranstaltung
Beschreibung

Bevor einer fragt: NEIN - wir sprühen oder färben keine Pudel bunt!


β
β
β
β
β
βeta!


Es ist wieder soweit - die Aiko-Con 2007 ist da - schonwieder!

Sowas habt ihr noch nicht erlebt - naja, vielleicht ja schon, dann aber garantiert im Februar ;)

Andes als bei der α-Con wird es diesmal etwas weniger "mmmhhh" dafür aber wesentlich mehr "aaahh!!" und "zomg" geben!

Wir öffnen diesmal schon um 12 Uhr am Samstag und haben bis mindestens 6 Uhr des Folgetages geöffnet - Yatta!


###########


Genauere Infos:

Verpflegung:
Natürlich bieten wir euch diesen Sommer wieder leckere Verpflegung zu den gewohnten Tiefpreisen an.

Verspielt:
Tanzgruppen haben wir jetzt nicht umbedingt im Programm, dafür aber ein reichhaltiges Programm aus buntgemischten Spielen an die ihr so nie denken würdet..und - wer hätts gedacht - wir haben sogar Ehrengäste aus Japan!

Verkleidet:
FAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAASCHINGGG!! - Nein >_>
Zusammen mit der Frankfurter Buchmesse dürfen wir euch den bayuwarischen Vorentscheid der Deutschen Cosplaymeisterschaft präsentieren - Prädikat: urig!

Verschlafen:
Nein, einfach nur gedöst! - Was wir sagen wollen, wir bieten euch keine offiziellen Schlafplätze an, aber wenn ihr einfach mal im Sitzen oder im Liegen einschlaft, dann werden wir zumindest nicht die Ersten sein, die euch wecken werden ;)

Achja - der August soll warm werden.

Verplant:
Richtig! In der Beschreibung steht 6 Uhr - nicht 18 Uhr! Was das impliziert heißt, wir haben das aqu@rium diesmal u.U. leider nur bis 12 Uhr am Sonntag - vielleicht auch länger, wird sich noch zeigen - und von daher können wir euch leider die AikoCon nur bis mindestens 6 Uhr in der Früh garantieren, was danach passiert wird sich dann zeigen - frühstücken dürft ihr also selbstverständlich noch bei uns und gerne auch mit uns ^^

Ver-beta-t:
Was hat das eigentlich mit dem "beta" auf sich?

Versteckt:
Wer das hier lesen kann darf sich freuen, denn wer sonst weiß schon davon, dass wir als erste deutsche "Con" in einer 2 stündigen Doku über "Japan in Deutschland" auf dem japanischem TV-Sender "TV Tokyo" zu sehen sind? na? keiner? Wir auch nicht! :D






{{Achtung SPOILER!! und ausserdem noch aus dem alpha-Text}}


Aaalso..die AikoCon wird diesmal - als erste Con bundesweit überhaupt - die 3 Tage sprengen und ist somit offiziell die längste Con Deutschlands!!!
Aber wie soll das gehen fragt ihr euch? Ganz einfach:
Wo ein alpha ist, da ist auch irgendwo immer ein beta versteckt, auch wenns eure Mathelehrer manchmal nicht zugeben wollen, so ist dies auch bei der AikoCon der Fall:
Der alpha-Teil der Con fand am ersten Februarwochenende und der beta-Teil findet jetzt August statt - auch wieder 2 Tage!

Und somit sind wir - die AikoCon - offiziell die längste Con Deutschlands - noch nie war eine Con soooooooooooooo lange!!!!111elfeins

###########

Der Eintritt beträgt diesmal 3,50 Eur - dafür gibts aber wirklich mehr "aaaaah" und "zomg"!! - versprochen!

###########


Wer helfen möchte ist natürlich αuch sehr gerne gesehen, der meldet sich dann bitte im Forum..



Bin ich dabei?


134 Mitglieder haben sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
didarabocchi
 cato
 Galileo
Ungefährer Zeitplan

14:00 Die Eröffnung bzw. Aiko-Con Bedienungsanleitung
14:30 Pseudo-Schnitzeljagd
15:00 Speed-Origami
16:00 DCM - Regionalentscheidung München
18:00 Anime-Musik-Quiz mit Napi
19:00 Das Spiel mit der Maus
20:00 Parkettlauf
21:00 Wii-Xen - Sportlicher 10-Kampf
22:30 K.O.T.Z.E.N. (Kinder ohne tolerante Zungen erbrechen nun!)
01:00 Naruto-Spieleturnier
02:30 Pokertunier mit dem Domi
04:00 Mexxmans willkürliches Topfschlagen
05:00 Blamieren oder Kassieren Aiko-Edition
07:00 Frühstück (wahrscheinlich kein Spiel sondern nur Essen :)
10:00 Ende 2.0
Das kann sich sehen lassen!

Auf die Aiko-Con β kommen:
- Besucher aus Japan
- ca. 1-3 Kamerateams
- der komplette Animexx-Vorstand!
- der Sprecher des Animexx-Aktivenrats
- Besucher aus Baden-Württemberg, Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, NRW,  Mecklenburg-Vorpommern, evtl. Schleswig-Holstein und sogar Niederbayern
- Synchronsprecher
- Zeichner vom Schwarzen Turm

- über 10 % der Besucher sind Animexx-Goldmitglieder
- der Altersdurchschnitt beträgt 20,4 Jahre
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück