Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Konferenz "Comic und Stadt"


Datum -
Adresse
Sophiensaele
Sophienstr. 18
10178 Berlin Mitte
Deutschland
Treffpunkt
Kategorie Regionales (Sonstiges)
Homepage http://www.comicundstadt.de
Beschreibung Kleine Last-Minute-Meldung:

Vom 07. bis 09. Juni findet and der Humboldt-Universität Berlin eine Konferenz zum Thema "Comic und Stadt" statt. International bekannte Wissenschaftler sprechen in Vorträgen über verschiedene Bereiche zum Thema "Comic und Urbanität", wobei der Freitag Nachmittag sich hauptsächlich um das Thema "Manga" drehen wird. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldund ist nicht erforderlich. Wer also sich mal etwas ernsthafter mit der Materie auseinandersetzen oder einfach mal in einen wissenschaftlichen Diskurs reinschnuppern will, kann einfach mal vorbeischauen.

Programm:

Donnerstag, 07.06.2007
14:00 Eröffnung/Begrüßung durch die Organisatoren

I. Urbane und theoretische Anfänge
Moderation: Sebastian Gießmann, Berlin
14:30-15:30 “Hully Gee, I’m a Hieroglyphe” - Mobilizing the Gaze and the Invention of Comics in New York City, 1895 (Jens Balzer, Berlin)
15:30-16:30 Every Window Tells a Story. Remarks on the Urbanity of Early Comic Strips (Ole Frahm, Hamburg)
16:30-17:00 Kaffeepause
17:00-18:00 Calisota or Bust – Duckburg vs. Entenhausen in the Comics of Carl Barks (Andreas Platthaus, Frankfurt/Main)

19:00 Abendvortrag: Secret Identity Politics (Scott Bukatman, Stanford)

Freitag, 08.06.2007
II. USA: New York-Gotham City
Moderation: Arno Meteling, Köln
09:30-10:30 The Tomorrow that never was: Retrofuturism in Contemporary Comics (Henry Jenkins, Cambridge)
10:30-11:30 The City and Will Eisner (Greg Smith, Atlanta)
11:30-11:45 Kaffeepause
11:45-12:45 Batman’s Gotham City and DC’s Concept of Urbanity (William Uricchio, Cambridge)

12:45-14:30 Mittagspause

III. Japan: Tokio und Neo-Tokio
Moderation: Jan-Frederik Bandel, Hamburg
14:30-15:30 Manga Meltdown. Japan, Comics, and the Bomb (Sebastian Deterding, Bonn)
15:30-16:30 Manga beyond Neo-Tokyo: Japanese Comics and Urbanity (Jaqueline Berndt, Yokohama)
16:30-16:45 Kaffeepause
16:45-17:45 Stranger in a Strange Land: Appropriating/Disowning Urban Space (Taniguchi, Delisle, Sullivan) (Ekkehard Knörer, Berlin)

Samstag, 09.06.2007
IV. Europa: Paris-London-Brüsel
Moderation: Stefanie Diekmann, Frankfurt/Oder
09:30-10:30 Paris au pluriel. The Representations of Paris in Tardi’s Comic Book Writing (Michael Cuntz, Köln)
10:30-11:30 Enki Bilal’s Nikopol Trilogy: New World Order and the Shifting Boundaries between Order and Terror in the Cities (Thomas Becker, Berlin)
11:30-11:45 Kaffeepause
11:45-12:45 Marc-Antoine Mathieu’s Comics: Seeing the City Through a Frame (André Suhr, Berlin) 12:45-14:30 Mittagspause

V. Europa: Paris-London-Brüsel. Teil II
Moderation: Jörn Ahrens, Berlin
14:30-15:30 “A Fiction That We Must Inhabit”. Sense Production in Urban Spaces According to Alan Moore (Björn Quiring, Frankfurt/Oder)
15:30-16:30 Retro-Futurism. François Schuiten/Benoît Peeters: Cities of the Fantastic (Stefanie Diekmann, Frankfurt/Oder)
16:30-17:30 Brussels a City for Comics? (Pascal Lefèvre, Leuven)

Abendclub im Münzsalon
19:00 Urban Pocket Book Contest (Berliner Comicbibliothek Renate & Peter Auge Lorenz, Berlin)

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage: www.comicundstadt.de
Bin ich dabei?


1 Mitglied hat sich eingetragen
Admins
(für diesen Event-Eintrag)
 roterKater
[Änderungswunsch einreichen]

Zurück