Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Tokyo Ghoul: FAKE


Zeichner: Akire   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 04.01.2017
Neueste Seite: 23.01.2017
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Horror, Drama, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 3
Seiten: 33
  • Seiten: 7
    Neueste Seite: 04.01.2017
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 25
    Neueste Seite: 23.01.2017
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 1
    Neueste Seite: 23.01.2017
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung

Hallo liebe/r Leser/in,
ich bin ein begeisterter Fan der "Tokyo Ghoul" - Saga vom fantastischen Mangaka Sui Ishida.
Dieser Doujinshi ist durch Zufall entstanden. Nachdem ich die ersten Bände von Tokyo Ghoul (sehr empfehlenswert) gelesen hatte, wollte ich mit meinen Freunden ein RPG schreiben. Eine Freundin hatte bereits einen Ghul-Charakter und nachdem ich meinen erstellte begann ich auch schon Storyideen zu entwickeln. Da wir beide die einzigen waren, die einen Charakter hatten wurde aus dem RPG leider nichts mehr, doch ich entschloss mich einen Manga zu zeichnen. Nach und nach folgten immer mehr Charaktere (auch aus meinen anderen Projekten) und inzwischen ist die Story so verzweigt, dass ich gar nicht weiß, wie lange ich brauchen werde, um alles zu zeichen...

Unabhängig davon, ob du Tokyo Ghoul kennst/magst, wünsche ich euch dir Spaß beim Lesen und bedanke mich herzlich um jede Art von Unterstützung.

Akire Aizumito

 



Zurück zur Dōjinshi-Galerie