Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Annexus Fortunae


Zeichner: Feria   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 23.04.2016
Neueste Seite: 27.04.2016
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Shōnen-Ai, Drama
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 8

Beschreibung

Per Anima Familiare
Die Vorgeschichte zu "Annexus Fortunae" von Farleen.


Story: Der kleine Luan Howe lebt nun schon seit zwei Jahren im Waisenhaus, ohne Aussicht auf eine Adoption, weil andere Menschen ihn als unheimlich emfinden. Er weiß aber nicht warum und will schon die Hoffnung auf eine Familie aufgeben.
Eines Tages tauchen dann Kieran und Faren plötzlich auf und adoptieren ihn, in dem Glauben, damit lediglich einen kleinen Jungen endlich glücklich gemacht zu haben. Schon bald zeigt sich jedoch, dass finstere Mächte, in Form einer neuen Dämonengattung, an Luan interessiert sind und alles tun, um ihn in ihre Hände zu bekommen – was Kieran natürlich nicht zulassen kann und so alles daran setzt, um seine Familie zu beschützen.

► Bitte beachten: Das Genre "Shōnen-Ai" steht hier nicht im Vordergrund, sondern wird nur mit angegeben, weil Kieran und Faren verheiratet sind und die Anwesenheit der beiden mit ein Hauptbestandteil der Geschichte sind.

► Diese Geschichte ist eine Crossover-AU zu den Reihen:
Custos Vitae, Löwenherz Chroniken (Originale von Farleen) & Diarium Fortunae (Original von Feria).

Annexus Fortunae kann aber ohne jegliche Vorkenntnisse gelesen werden.

>>> COPYRIGHT <<<
Sämtliche Charaktere, Orte sowie die Handlung gehören mir oder Farleen
& sollten bitte nicht ohne unsere Erlaubnis anderweitig verwendet werden.

© by Farleen & MKRachel aka Feria


✧✧✧

Ich widme diesen Douji natürlich meiner lieben Farleen (obwohl ich ihn hauptsächlich für mich zeichne ;P), denn immerhin ist sie die Schöpferin dieser wunderbaren AU-Welt, in die ich mich so sehr verliebt habe. ♥



Zurück zur Dōjinshi-Galerie