Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Osterspaziergang


Zeichner: Ikeuchi_Aya   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 05.11.2015
Neueste Seite: 05.11.2015
Nicht abgeschlossen
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 3
  • Seiten: 3
    Neueste Seite: 05.11.2015
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung

 

Der Osterspaziergang ist Teil der von Johann Wolfgang von Goethe geschriebenen Tragödie Faust:


Die Schönheit der erwachenden Natur, einhergehend mit der Wiederauferstehung Jesus Christi

und ebenso der Wiederauferstehung sämtlicher Menschen aus ihren Winterschlaf.

Auf diesem literarischen Streifzug durch die Natur und Städte gibt es allerdings nicht nur Gründe

zu feiern... zumindest nicht für das Bürgertum mit neuem Regent.

 

 

 


 

 

Willkommen zu diesem Kurzdoujinshi.
Dies ist mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb der Deutsch-Japanischen-Gesellschaft, welcher ganz unter dem
Thema "Goethe" ging.
Ich musste einige Zeit überlegen, was ich wohl als Geschichte nehmen könnte... das ist gar nicht so einfach bei solch

einer Größe ... und entschloss mich dann, nicht nur eine illustrative Arbeit zum Osterspaziergang abzuliefern, sondern hierbei auch noch etwas die Geschichte zu drehen.

So viel Landschaft und Architektur habe ich bisher noch nie gezeichnet, aber gleichzeitig war es ein sehr meditatives Arbeiten (lach). Leider musste ich mich dann beim Lettern sputen, was man doch mitunter an der Setzung sieht. Verzeihung!
Aber selbst das Rastern brachte mir dieses Mal Spaß - Ich hasse Raster. :'D
 

 

 

Dies hier ist eine vierseitige Leseprobe - den kompletten Doujinshi könnt ihr bei mir erwerben.
Werft hierfür einen Blick auf meine Künstlerseite
(http://www.facebook.com/mistymysterious -> Album -> Nachverkauf MMC 2015)
Ihr benötigt KEIN Facebook für einen Kauf.



Zurück zur Dōjinshi-Galerie