Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

3/11 Und raus bist du!


Zeichner: hajimete   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 25.10.2015
Neueste Seite: 08.12.2015
Abgeschlossen
Thema: Gefühle
Stichwörter: Alltag, Drama, Leseprobe
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 10
Seiten: 192

Beschreibung
3/11 Und raus bist du ist die erste weiterführende Nebengeschichte des Mobbing-
Manga 3/11 von Mathias Hoppe, der ebenso aus seiner eigenen erlebten Geschichte
inspiriert ist.
Story: Neben der bisher 14-bändigen Hauptstory wird in einer Nebengeschichte noch
mehr auf Robert sein sehr problematisches und (leider auch nach der Schule)
mobbingbelastetes Leben eingegangen. In der Sidestory 3/11 - Und raus bist Du! geht
es nicht mehr um das Mobbing in der Schule, sondern wie bei Robert die
Mobbingkarriere in seinem Arbeitsleben weiter geht. Diese teils fiktive, aber auch aus
der Realität inspirierte Story liest sich als Appell an unsere Gesellschaft, Mobbing
endlich als ein gesamtgesellschaftliches und nicht nur betriebswirtschaftliches
Problem anzusehen und nicht mehr weg zu schauen. Es führt uns auch vor Augen,
dass wer weg schaut, ebenso indirekt mit mobbt, besonders auch als Vorgesetzter.
Die Story setzt genau zwei Jahre vor Beginn der Hauptstory ein, also am 3.11.2015.
Robert arbeitet in einer Behindertenwerkstatt und wird dort von einen Kollegen
mittels ständigen schiefen nervigen Pfeifen belästigt und gestresst. Robert kennt
keine Ruhephasen, denn er wird auch durch das Gepfeife in seiner Pause belästigt,
wo er normaler Weise beim Zeichnen von seiner Arbeit entspannen will. Aber wenn
Robert den Kollegen auf die Belästigung anspricht, erntet Robert keinerlei Einsicht,
wird sogar von den Kollegen fies beleidigt und sogar ebenso tätlich (!) angegriffen.
Und auch die Chefs, die Gruppenleiter schauen da komplett weg, was das Ganze für
Robert nicht einfacher macht und ihm leider auf Dauer als letzten Ausweg so das
Ausscheiden aus dem Erwerbsleben droht...

Alle Hintergründe sind selbst fotografiert bzw. selbst gemalt und mittels Photoshop digital eingefügt.

3/11 Und raus bist du! zeigt die Folgen von Mobbing am Arbeitsplatz und wie schwer es als Opfer ist, sich dagegen zu wehren. Es bliebt oft nur die Therapie - wenn überhaupt. Aber in den meisten Fällen ist die Frühverrentung und Armut die letzte Konsequenz.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie