Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Juugatsu 31


Zeichner: Naruwal   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 09.03.2015
Neueste Seite: 09.03.2015
Abgeschlossen
Stichwort: Wettbewerb
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 8

Beschreibung
Pishatt!

(Ein steinalter MangaMagie Beitrag haha)

Da ich ewig nichts von mir hören lasse rein CHERA NOVA technisch, dachte ich,
ich lad mal was Altes hoch. Ich muss da 16 Jahre alt gewesen sein, und es ist der
einzige meiner drei kümmerlichen Beiträge, der zumindest auf die CD kam x'D
Und das ist echt ein Weltwunder, denn die Dialoge waren die pure Hölle :'DDD
Super schlecht getextet, noch schlechter alles in Szene gesetzt. Und es bleiben
mehr Fragen offen als beantwortet werden x'DDD

Wie man wohl unschwer erkennen kann, war ich damals in meiner absoluten
D.Gray-Man Phase, und es ist der einzige Comic den ich je auf A3 gezeichnet
hab. Das war die Hölle, allein für die erste Seite hab ich damals 12 Stunden
gebraucht, das würd ich mir heute nicht mehr antun x'D

Zur "Story":
Es handelt sich um eine Art Helfer-Duo, das sich während Halloween darum
kümmert, dass die Straßen "sauber" bleiben. Denn gerade zur Halloween-Zeit
sind die sogenannten Schwarzen Seelen in Aufruhr, und heften sich an
Kinder, um deren Glück auszusaugen. Haben sie sich genug von ihrem Wirt
ernährt, können sie sich eventuell weiterentwickeln, und offenbaren ihre wahre
monströse Erscheinung.
Die beiden Protagonisten Bones und Shirosuke bekämpfen diese Abkömmlinge
dann, um den Kindern ein tolles und sicheres Halloween zu bescheren.

Ganz ehrlich, sehr viel mehr gibt es da auch nicht zu wissen. Irgendwie hatte
ich noch ein paar Ideen zu den Charakteren, aber nie die Lust gehabt weiter
daran zu arbeiten. So viel dazu :'D

Also dann, viel Spaß bei einem weiteren Schandfleck meiner Jugend :D


Zurück zur Dōjinshi-Galerie