Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Vielleicht sag ich´s ihnen morgen.


Zeichner: JackieWBird   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 07.02.2015
Neueste Seite: 09.03.2015
Abgeschlossen
Stichwörter: Alltag, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 30
  • Seiten: 30
    Neueste Seite: 09.03.2015
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung

                                         Stop!

 

Dies ist eine Geschichte "ohne Worte".

An manchen Stellen ist sie wirklich nicht so leicht zu verstehen.

Wenn ihr wollt, lasst euch einfach von eurem Gefühl leiten.

Hier ein paar Rahmeninfos, die euch sicher helfen:

Es geht in dieser Geschichte um ein Mädchen namens Meggie, das von ihrem Großvater vergewaltigt wurde.

Die Geschichte spielt nach seinem Tod und behandelt mithilfe von Bildern den Versuch des Mädchen, die Vergangenheit zu verarbeiten bzw. sich darüber mitzuteilen.

Der Titel "Vielleicht sag ich´s ihnen Morgen." gilt also ihren Verwandten, die von dem Missbrauch nie etwas erfahren haben sowie vielleicht auch einfach dem Rest der Welt.

Die Bildererzählung enthält allerdings keine Gewaltdarstellungen!

 

Jeden Tag gibts eine neue Seite, eher nachmittags ;)

 

Weiter Infos:

 

Entstehung: Gezeichnet habe ich das ganze für unser W-Seminar "Graphic Novels"

Wieso: Ich fand das Thema sehr interessant: Was geht in einem vor, wenn man etwas so schreckliches erlebt hat.

Auch wollte ich es für andere zugänglich machen.

Es ist natürlich nur ein Versuch; ich habe selbst keine Erfahrungen in der Art, habe aber mit Menschen gesprochen.

 

Material: Dickes Papier und Aquarelfarben.

 

 

 

 

 

Wenn ihr mehr von meinen Arbeiten sehen wollt könnt ihr mich auch auf Deviantart finden: http://silberschnuppen.deviantart.com/

 

 

Ich freue mich sehr über Rückmeldungen aller Art. Danke :)

 

 

 

 

 

 

 

 



Zurück zur Dōjinshi-Galerie