Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

How to die


Zeichner: Staubmotte   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 11.10.2014
Neueste Seite: 03.09.2016
Pausiert
Stichwörter: Alltag, Drama, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 4
Seiten: 24
  • Seiten: 5
    Neueste Seite: 13.10.2014
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 9
    Neueste Seite: 29.04.2015
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 9
    Neueste Seite: 03.09.2016
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 1
    Neueste Seite: 14.09.2015
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Herzlichen Willkommen bei meinem ersten Doujinshi! Vielen vielen Dank, dass ihr hier reinschaut, das bedeutet mir sehr viel! Es ist schon lange ein Wunsch von mir eine meiner Geschichten aufs Papier zu bringen, und so startet mein erster Versuch. Ich hoffe wirklich, ich schaffe das. :D Und wenn du mich begeliten würdest, wäre das eine wahnsinnige Ehre für mich:

Akina ist ein auf den ersten Blick völlig normales Mädchen, bis auf die Tatsache, dass sie sich oft zurückzieht und auch auf eine nicht immer wunderschöne Vergangenheit zurückblickt. Aber ihr absolut bester (vielleicht auch einziger) Freund, der zufällig auch ihr Nachbar ist, ist einer der wenigen Menschen, die ihr alles bedeuten.
Als sie eines Nachts von einem seltsamen Jungen träumt und dieser auch noch in ihrer Schule auftaucht, steht ihre Welt Kopf. Sie fühlt sich von ihm auf eine seltsame und befremdliche Art hingezogen und hat das Gefühl, ihn bereits vor langer Zeit gekannt zu haben... Was ist der Grund dafür? Und warum gibt Uriel alles, dass sie nicht in die Gegenwart dieses Jungens gelangt?
Wie könnte sie auch ahnen, dass ihr Leben auf dem Spiel steht?


Zurück zur Dōjinshi-Galerie