Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Amabilis Insania


Zeichner: Kyolover   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 26.07.2014
Neueste Seite: 04.10.2016
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Shōnen-Ai, Drama
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 5
Seiten: 122

Beschreibung
"Ecce crucem Domini! Fugite, partes adversae! Vicit Leo de tribu Juda, radix David. Alleluja!"*


Die Zeit für eine Erneuerung steht bevor. Jeder kann es spüren, es fehlt nur ein kleiner Funke der das Pulverfass entzünden wird und dies zum Armageddon führt. Magier und Magierinnen, Engel, Dämonen, Teufel so gut wie alle stehen unter Beobachtung der Inquisition. Niemand weiß welche Ziele die Kirche verfolgen, noch welche es im Himmel und in der Hölle gibt.
Unglücklicherweise muss gerade der feinfühlige, oft recht naive junge Zauberer Tilia zu den von allen gefürchteten Malus Rai, der unter strenger Beobachtung im Kloster leben muss, in die Ausbildung gehen. Er hat kaum Erfahrung und ist daher Rai zunächst ein Dorn im Auge, aber er weiß dass er ihn irgendwie für seine Ziele benutzen kann.

*" Sieh das Kreuz des Herrn! Fliehet, ihr feindlichen Mächte! Gesiegt hat der Löwe aus Juda, die Wurzel Davids! Halleluja!"

---------------------------------------------------------------------------------------------------




Story: Tesla und Kyolover
Zeichnung: Kyolover

zum gleichnamigen, gemeinsamen RPG: Amabilis Insania mit Unterstützung und Tipps von Tesla.


Amabilis Insania [latin "Pleasing Madness"] zu deutsch: liebenswürdiger Wahnsinn/ Tollheit/ Raserei aber auch Kriegswut
Namensgebung bei Tesla <- Fragen diesbezüglich ihr stellen, bitte. :'D


Zurück zur Dōjinshi-Galerie