Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

(Un)schuldig wie immer


Zeichner: KuroganeArt   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 13.04.2014
Neueste Seite: 28.09.2015
Pausiert
Stichwörter: Humor, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 5
Seiten: 56

Beschreibung
Als Cho den weishaarigen "Tod" in der Gastallt eines jungen Mannes kennenlernt, ahnt sie nichts. Doch dann... wird bewiesen... Hidan ist ein Arschloch. Und sie muss es ausbaden. Und dann noch dieser überflüssige Kram mit Hormonen, der beiden ziemlich gegen den Strich geht. (Spannend, Humorvoll, mit Gewalt und jeder menge Schimpfwörtern.)

Die Geschichte gehört nicht mir, sondern DeathJashinKid! Und ich habe absichtlich den Link aus der Beschreibung genommen, denn die Geschichte hat Stellen, an denen man sich die Spannung durch Spoiler gehörig ruiniert. Ich möchte euch die Möglichkeit geben, dass gleiche wie ich zu erleben. Als ich diese Geschichte gelesen habe (Was auch einer der Hauptgründe ist, warum dieser Doujinshi überhaupt existiert) konnte ich kaum warten, bis es weiter ging. Denn am ende von so manchen Kapiteln ist es wirklich so, dass man sich denkt: "Neeeeeeiiiiiiinnnn...! Das machst du nich! Das kannst du gar nicht bringen!! Komm schon D:"
Und genau dieses Gefühl bekommt man, meiner Meinung nach, nicht, wenn man die Geschichte schon im fertigen Zustand ließt. Ich weiß, dass es gemein von mir ist, aber ich will euch nicht nur mit den Charakteren an sich, sondern auch mit dieser Handlung so faszinieren, wie es mich fasziniert hat.
Denn nur dadurch, dass die Geschichte so mega Awsome ist, dass man immer gleich wissen will, was passiert, dass es einfach so unglaubich spannend ist, existiert das hier überhaupt.

An dieser Stelle auch ein gaaaaaaaanz großen DANKE an Fido, dass ich das hier überhaupt machen darf und das du diese Geschichte verfasst hast. Arigatou! :)


Zurück zur Dōjinshi-Galerie