Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

One Piece: Nemesis


Zeichner: Necr0w   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 27.11.2013
Neueste Seite: 27.11.2013
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Action, Parodie
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 5
  • Seiten: 5
    Neueste Seite: 27.11.2013
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
ZU ALLERERST VORWEG:
Diese Geschichte steigt direkt im Kapitel 434 ein - nach dem Cut in dem Shanks und Whitebeard aufeinander trafen.



Nach einer gefühlten Ewigkeit endlich ein neuer Anlauf einen Doujinshi zu zeichnen.
Bei allen zurückliegenden vorigen Versuchen habe ich mich einfach nie wirklich imstande gefühlt meine Vorstellungen in Bilder zu fassen. Jetzt, nach ein paar Jahren und mit neu errungenen Fähigkeiten wage ich es nochmal.

Die Grundidee für den Plot schwebte mir schon seit einiger Zeit immer mal wieder im Kopf herum - aufgrund aktuellen Flash fiel die Wahl für das Setting auf One Piece.


Über die Story an sich möchte ich gar nicht soviel verraten - schaut doch einfach mal rein und urteilt selbst.
Ein grober Verlauf und das Ende ist jedenfalls bereits festgelegt, was sonst noch passieren wird und wie die selbst gesetzten Zwischenziele erreicht werden und in welchem Umfang dies passieren wird, ist bislang noch unklar. Vorerst bleibt es daher bei der Einordnung "Kurzgeschichte" - dass es noch zu einem Epos ausarten wird schließe ich nicht aus. Aber mal sehen, ob die Motivation konstant anhält und wie es allgemein so ankommt.

Nja. Im Prinzip hatte die Idee als Scherz angefangen und ich meinte "Jemand sollte das mal umsetzen...." Wenige Tage später entschied ich selbst derjenige zu sein.

Neben meinem schrillen Mary-Sue OC bin ich jedenfalls sehr bemüht die restlichen Charaktere möglichst authentisch darzustellen. Da ich das Setting aber nun mal so gewählt habe, wie ich es gewählt habe, werde ich um ein paar Eigeninterpretationen von Fähigkeiten und Charaktereigenschaften nicht umher kommen.
Vor Allem was das angeht würde ich mich sehr über Feedback freuen. Und bei Kritik - ruhig raus damit.


In dem Sinne... Viel Spaß beim lesen!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie