Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Das Glöcklein im Walde


Zeichner: witch-ginny   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 13.10.2013
Neueste Seite: 13.10.2013
Abgeschlossen
Thema: Gefühle
Stichwörter: Alltag, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 8

Beschreibung
Das Gedicht "Das Glöcklein im Walde" ist ein Werk von Wilhelm Busch, des bekannten humoristischen Dichters, der "Max und Moritz" und geschrieben hat.

Ich habe zu jeder Strophe ein Bild gezeichnet, wobei ich mich nicht immer ganz ans Geschriebene hielt, so ist z.B. die Tageszeit eher Nachmittag denn Abend.

Ich hoffe, meine Schrift ist lesbar, ich könnte den Text zwar nachträglich noch mit Computer einfügen, aber handschriftlich fände ich passender.

Für die Landschaftshintergründe habe ich als Inspiration verschiedene Bilder verwendet, meist bei google gefundene.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie