Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Broken Mirrors [12 +]


Zeichner: YueYuki   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 28.07.2013
Neueste Seite: 30.10.2014
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Mystery
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 56

Beschreibung
BROKEN MIRRORS
Spiegel der Seele

 

 


Plot:
Die Augen sind der Spiegel der Seele… wie oft haben wir schon von diesem Mythos gehört. Doch woher kommt dieser Satz? Was steckt dahinter? Und was passiert, wenn sich jemand diesen Zugang zu Nutzen macht?

Schon seit sie denken kann muss sich die 16-jährige Aoi dieser Frage stellen. Als einzige ist sie in der Lage, die Menschen von Splittern und somit aus den Fängen der Schatten zu befreien. Denn diese machen sich schon seit Jahrhunderten dem besagten Mythos zunutze und dringen in die Seelen unschuldiger Menschen ein. Sie stiften Unheil… und sorgen so für eine steigende Kriminalität in Tokio und auf der ganzen Welt. Doch was genau führen die Schatten im Schilde und welche Ziele verfolgen sie? Wird Aoi es schaffen die Pläne der Schatten zu vereiteln und für erneuten Frieden zu sorgen? Oder muss sie zusehen, wie die Welt nach und nach im Chaos versinkt?



---

Halli hallo und Willkommen bei meinem ersten richtigen Manga-Projekt!  ヽ(‘ ∇‘ )ノ

Danke, dass ihr euch entschieden habt, meine Story zu lesen und mit mir gemeinsam dieses Experiment durchzuziehen! :D Ich hoffe, dass ihr dabei genau so viel Freude haben werdet wie ich dabei, es zu zeichnen.
Das Storyboard ist schon komplett geschrieben und muss jetzt nur noch umgesetzt werden. Während ich geschrieben habe, sind mir die Geschichte und die Charaktere sehr ans Herz gewachsen. Es wäre schön, wenn es bei euch im Laufe der Kapitel auch so sein wird! 
Diese Geschichte ist in 2 Bände unterteilt. Diese werden aber alle hier reingeladen, also keine Sorge. Ihr werdet merken, wann der 2. Band anfängt. ;)
Habt Gnade mit mir, was die Raster betrifft, ich habe gemeinsam mit diesem Doujinshi erst wirklich damit angefangen und habe dementsprechend "viel" Erfahrung. Ich hoffe das wird sich mit der Zeit einpendeln. :) Ansonsten bleibt mir nicht mehr viel zu sagen. Ich freue mich darauf, mit dieser Geschichte zu üben, als Zeichnerin zu wachsen und mich auszuprobieren. 

Viele Grüße und danke für's Reinschauen,
YueYuki

PS: Ich lade übrigens immer Kapitelweise hoch. Das heißt, ich zeichne erst alles und dann kommt täglich eine Seite, so wie es z.B. auch Menolly macht. Ich finde das ist eine gute Vorgehensweise, die ich auch so beibehalten werde. :)

 

---

 

Shortinfos
 

Womit mache ich meine Mangaseiten?

1. Ich skizziere traditionell und scanne die Skizzen ein.

2. Ich outline und rastere mit Manga Studio EX 4.

 

Bezüglich Hintergrunde

Für 60 % meiner Hintergründe benutze ich Referenzen. Ich werde das nicht explizit erwähnen, da ich denke, dass das auch klar ist. ^^' Autos zeichne ich generell ab, und wenn ich's gar nicht hinkriege hab ich auch keine Probleme damit sie abzupausen. Das gleiche gilt für mega aufwändige und perspektivische Stadt-Hintergründe (einer davon ist in Kapitel 1). Da mein Manga in Japan spielt und ich mit der Umgebung da nicht vertraut bin, bin ich auf Vorlagen angewiesen. Wollte es nur klar machen. :)

 

 



Zurück zur Dōjinshi-Galerie