Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Short Stories


Zeichner: Menolly   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 25.12.2003
Neueste Seite: 31.12.2005
Abgeschlossen
Stichwörter: Drama, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 7
Seiten: 119
Kapitel

Love Letters

Your Day

Girl-Friend

Holy Night

Silent Snow

Morgen

Lie
Leserichtung
Leserichtung  

Beschreibung
Hallo, Leser!

Was ihr hier seht, sind Kurzgeschichten und 24-Stunden-Projekte. 24-Stunden-Projekte sind Projekte des Künstlerforums, einige werden es vielleicht kennen. Es geht darum, in 24 Stunden eine bestimmte Anzahl von Seiten zu zeichnen. Das ist gar nicht mal so einfach, macht aber auch riesig Spaß! Ich hab es bis jetzt jedes Mal geschafft und die Ergebnisse könnt ihr hier ansehen. Das sind bis jetzt "Holy Night" und "Girl-Friend". Die anderen Geschichte sind einfach nur kurze Geschichten, die ich aus welchem Anlass auch immer gezeichnet habe und die ich hir unterbringe, da ich für diese Geschichten nicht extra Doujinshi freischalten lassen wollte. Und so hab ich kurzerhand beschlossen, diesen Doujinshi in "Short Stories umzubenennen. Also - Viel Spaß!

Holy Night:
Frohe Weihnachten! Bei diesem Manga war am 22.12 um 16 Uhr der Start und am nächsten Tag um die selbe Zeit war Schluss. In den 24 Stunden musste man 16 Seiten schaffen. Und ich hab es geschafft! ^_^ *freu* Gerastert hab ich allerdings nicht, weil es erstens zu viel Zeit in Anspruch nahm und zweitens weil ich meine Folie nicht ver(sch)wenden wollte. Da im Radio (das übrigens die ganze Zeit an war) nur Weihnachtslieder liefen, bot sich das Thema "Weihnachten" einfach so an. Ich hab die Geschichte so hochgeladen, wie sie am Ende aussah, das heißt ich hab nichts mehr daran gemacht. Außer dem Lettering, aber das war ja erlaubt.
Es geht, wie gesagt, um Weihnachten. Ansonsten lasst euch überraschen.
Die Leserichtung ist Japanisch.

Girl-Friend:
Auch dieses Mal waren 16 Seiten zu schaffen. Die Uhrzeit konnte man sich allerdings aussuchen. Ich hab also am 3.04 um 16.30 Uhr begonnen. Um diese Zeit hatte ich nur ein verschwommenes Bild von einer Story. Im Grunde ist sie beim Zeichnen entstanden. Es geht hier um ein Mädchen, das stärker als ihr Kumpel ist und dieser deshalb ziemlich sauer ist. Ganz schön flach, ich weiß, aber ich hab (hoffentlich) das Beste draus gemacht. Am nächsten Tag war ich um 16.27 etwa fertig. In der Zeit hab ich es sogar geschafft an einer Stelle (Seite 5) Raster einzufügen! O.o Na ja, macht euch euer eigenes Bild davon...
Die Leserichtung ist Japanisch.

Your Day:
Diese Geschichte hab ich zu Gaias Geburtstag gezeichnet. Sie hat alle meine 16-Seiten-Geschichten zusammengebunden bekommen, außerdem noch ein Bild und eine CD. Ich hab für sie etwas mehr als 2 Tage gebraucht, aber das lag daran, dass sie während der Schulzeit gemalt wurde. Hätte ich es am Stück gezeichnet, hätte ich es aber wohl auch nicht in 24 Stunden geschafft. Wohl eher in 30 oder so... Aber wer weiß das schon?...
Also: Happy Birthday, Gaia!
Wie erwartet: Die Leserichtung ist Japanisch.

Love Letters:
Das ist mein Beitrag zum Connichi-WB 2004 gewesen. Selbstverständlich hab ich damit keinen Blumentopf gewonnen, aber für die Short Stories eignet sich diese Geschichte hervorragend. Sie ist kein Meilenstein, aber trotzdem (denk ich mal) nett zu lesen. Umso mehr würde es mich freuen, wenn sie euch gefällt!
Zur Entstehung - Ich hab sie erst ein paar Tage vor Einsendeschluss angefangen zu zeichnen. Ich hab ihn fast verpennt! Und so sieht man, dass sie, vom Cover mal abgesehen, nicht vor Details strotzt. Ich mag sie aber dennoch. (Natürlich, sonst würde ich sie nicht hochstellen!) Also, lest sie euch durch...
Überraschung: Die Leserichtung ist Japanisch!

Lie:
Bei dieser Geschichte bin ich sehr gewachsen! Ich glaube, das kann man auf jeder Seite sehen. Ich habe mir mit ihr viel Mühe gegeben, was sich unter anderem auch in Rastern bemerkbar macht. Es ist mein allerneuestes Werk und übrigens schon meine 8 16-Seiten-Geschichte auf Animexx! Ich hab sie kurz nach Weihnachten angefangen zu zeichnen, sie aber erst gestern richtig fertig gestellt. Also ist "Lie" die Geschichte in dieser Sammlung, für die ich (bis jetzt) am längsten gebraucht habe.
Eigentlich sollte ich ja fürs Abi lernen und stattdessen zeichne ich Geschichten... *seufz* Aber was soll's! Man kann halt nicht aus seiner Haut! °-^
Ich hoffe, euch gefällt die Geschichte! Ich mag sie selber und das mag ja schon was heißen! *gg* Egal, ich habe fertig!
Ach ja, bevor ich's vergesse: Die Leserichtung ist Japanisch! (Für alle, die immer noch falsch rum lesen! *gg*)

Morgen:
Meine neueste 16-Seiten Geschichte. Ich mag sie bsonders gerne und auch die Käufer meines Doujinshi haben gesagt, dass sie noch besser als Lie geworden ist! ^^
Es ist die zweite Geschichte in meinem Doujinshi. Sie ist so traurig, dass ich selber heulen muss, wenn ich sie lese... (Vielleicht etwas übertrieben... °_^) Da könnt ihr euch vorstellen, wie es war, als ich sie GEZEICHNET hab! >__<;
Ich mag übrigens Hotarus Schuluniform! Sie ist einfach so süß! ^^ So eine hätte ich auch gern!!!
Lasst euch von dieser Story nicht zu sehr mitreißen! ;__;
Wie ist die Leserichtung? Genau! Japanisch! ^___^

Silent Snow:
Die hab ich für Gaia zu Weihnachten gezeichnet. Es gibt diesmal ein Wiedersehen mit alten Bekannten! *hihi* Da wir die beiden schon so lange nicht mehr sahen, sind sie in der Zwischenzeit noch erwachsener und hübscher geworden! Vor allem Loki, das Schnuckelchen! *muahaha* °__^
Die Geschichte ist sehr traurig... Sie handelt von... Tja, eigentlich passiert da nicht besonders viel. Im Grunde gar nichts. ^^; Trotzdem hoffe ich, dass sie euch gefällt!
Die Leserichtung ist natürlich japanisch, wie gewohnt!
Viel Spaß!

Bis bald!
Menolly


Zurück zur Dōjinshi-Galerie