Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

GAKUSEI


Zeichner: Ginoladers   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 14.10.2012
Neueste Seite: 20.11.2012
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Humor, Alltag
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 8

Beschreibung
Herzlich Willkommen zu GAKUSEI.
Diese Geschichte handelt von Menschen in ihren Zwanzigern, die in einer fiktiven, doch unserer recht ähnlichen, Welt versuchen ihren Platz zu finden.
Lustige, traurige und liebevolle Momente sind dabei natürlich in einem ausgewogenen Mix zu finden - genau wie im echten Leben.

Zur Story:

Niko Omachi (23) ist Student und lebt in einer WG mit drei anderen Kerlen die klischeehafter kaum sein könnten. Der Manga spielt zur Zeit der Semesterferien und Niko ist ständig auf der Suche nach Gelegenheitsjobs um sich finaziell über Wasser zu halten. Dass dies nicht immer so läuft wie geplant ist zu vermuten, denn seine Mitstreiter, Widersacher und alten Freunde sind nicht gerade einfach im Umgang. Trotzdem wird jede neue Herausforderung gemeistert und am Ende des Tages springt doch (meistens) etwas Geld raus.
Nun aber aufhören hier zu verweilen und endlich loslesen ihr Pappnasen!

Zum Manga:
GAKUSEI ist ein klassischer Gagmanga. Die Storys hängen zumeist austauschtbar zusammen und sind normalerweise innerhalb eines Kapitels (hier Job) abgeschlossen. Die Plots der Kapitel 1-9 stammen aus dem Jahre 2009 und die fertigen Kapitel werden mit einigen Änderungen fast identisch mit meinen alten Skizzen sein. Danach wird GAKUSEI vorraussichtlich näher an der Realität gehalten. Ich möchte euch sowohl zum Lachen als auch zum Nachdenken bringen, deswegen werde ich später immer mehr zwischenmenschliches in den Manga einbauen und außerdem versuchen in jedem Kapitel eine Moral zu verstecken (prinzipiell also so wie South Park, zumindest von diesem Grundgerüst). Menschen, die sich sowohl in der Anime/Mangaszene als auch bei TV-Serien, Filmen, Büchern u.ä. auskennen werden sich sicher auch über einige Cameoauftritte von mehr oder weniger Bekannten Figuren freuen können. Bereits im ersten Kapitel gibt es zwei, die ihr hoffentlich sofort bemerkt ;)

Für Fragen und Anregungen stehe ich jederzeit bereit.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie