Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Escaped CAT


Zeichner: ArctiicFox   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 20.08.2012
Neueste Seite: 03.10.2012
Abgebrochen
Stichwörter: Fantasy, Romantik, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 11
  • Seiten: 11
    Neueste Seite: 03.10.2012
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung

[Willkommen zu meinem ersten Doujinshi! Ich weiß, meine Zeichnungen sind nicht gerade prickelnd, aber trotzdem wollte ich es versuchen! :) Ich hoffe ihr habt Spaß und Interesse^__^ Und wer weiß, vielleicht verfolgt ihr ihn ja mit? :) Das würde mich sehr freuen! Ich gebe mein Bestes!^-^ ~Moll~]

~Groooßes Dankeschön an die Leute die meinen Doujinshi favorisiert haben!!! Ich habe mich riesig gefreut und fast einen Herzkasper bekommen! xD Danke!~


*Wenn euch was am Anfang komisch vor kommt, zum Beispiel warum sie als Kind und als Jugendliche etwa das selbe an hat: Das wird im Laufe der Geschichte erklärt. Bitte nicht denken, dass es nur Faulheit oder so ist. Nein, es ist alles eingeplant! :)*

[News]

Leider stockt mein Grafiktablett so sehr, dass das Zeichnen nicht möglich ist. Deswegen ist der Doujinshi kurz pausiert!

--> Dadurch habe ich den Faden zum Doujinshi verloren und ich muss ihn hier schon leider abbrechen...

[[ Inhalt ]]
Das kleine, ängstliche Mädchen Hitomi, was sich hinter ihrer frechen Fassade versteckt, lebte bis zu ihrem 6. Lebensjahr in einem dunklen Raum. Wissenschaftler haben Experimente mit ihr durchgeführt und ihre DNA mit der einer Katze vermischt. Nun testen sie, wieviel ihre Wesen, darunter Hitomi, aushalten. Eine Qual. Sie flieht, und die Wissenschaftler engagieren sofort das Militär. Wer weiß, was sie anrichtet? Und wie die Menschen reagieren? Ryo findet sie, und kümmert sich heimlich in seinem Zimmer um sie.

Nun ist sie 16 Jahre alt, und er 20. Er wohnt nun alleine und studiert, und Hitomi traut sich das erste mal raus, unter die Leute, und bringt Ryo öfters in Schwierigkeiten. Und das auch, wenn sie alleine sind. Die Hormone spielen verrückt. Aber sie ist doch eine Katze, eine Beziehung wäre unmöglich? Oder doch ein Mensch? Doch noch immer suchen die Wissenschaftler sie, obwohl sie seit 10 Jahren geflohen ist und auch nicht mehr gesehen wurde. Dabei will sie doch nur ein ganz normales Mädchen sein...



Zurück zur Dōjinshi-Galerie