Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Borderline


Zeichner: MupfinSmiley   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 14.05.2012
Neueste Seite: 08.11.2013
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Action, Mystery
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 8

Beschreibung
Okay, das könnte etwas länger werden (Ja, ich neige zu langen Texten...) aber ich werde versuchen mich (für meine Verhältnisse) kurz zu fassen.
In meinem Doji gehts um den Schüler Victor, welcher sich eigentlich für komplett normal hält, er geht zur Schule, hat normale Freunde und eine gute Beziehung zu seinen Eltern. Doch dann ändert eine Begegnung alles:
Seine Schulfreundin Melody stürzt aus dem Fenster, er möchte sie retten doch dann tauchen die drei Mitglieder der fünf Legionen auf. eine Vereinigung, die positive und negative Energie im Gleichgewicht halten. Sie beschuldigen Melody etwas gestohlen zu haben und fordern sie zum Kampf. Victor benutzt den gestohlenen und ihm anvertrauten Gegenstand um sie zu verteidigen. Er wird ohnmächtig und erfährt bei seinem Erwachen, dass er zuvor eine Art magische Waffe, wie jedes Mitglied der Legionen, benutzt hat, die nur auf ihren Besitzer synchronisiert ist, nur er kann sie benutzen. Nicht nur das, es geht sogar soweit, dass er eine legendäre Waffe benutzt hat, von denen nur wenige (von jedem Typ eine) existieren und somit auch nur wenige sie benutzen können.
Angeblich soll Melody eine von den Bösen sein, was er nicht glauben kann, weswegen er einen Deal mit Nami, der einen Abgesandten, abschließt: Er versucht zu beweisen, dass Melody nichts Böses im Schild führte, lässt sich dafür lässt er sich ausbilden, sollte er unrecht behalten, stellt er seine Fähigkeiten in ihren Dienst der Legionen, die nach den legendären Waffen und ihren Trägern suchen.

Ja, ich hab mal auf Comments hin, und weil mans echt nicht lesen konnte, die ersten drei Seiten ausgetauscht, wenns immer noch nicht geht, dann bitte melden ;) Danke für die Comments!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie