Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Besäufnis mit Folgen


Zeichner: Linchan   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 11.02.2012
Neueste Seite: 12.05.2013
Abgeschlossen
Stichwörter: Shōnen-Ai, Humor, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 8
Seiten: 486

Beschreibung
EMPFEHLUNG AB 16 JAHREN
(zumindest ab Kapitel vier)


Oh mein Gott, ich lade das ernsthaft hoch... bitte verprügelt mich nicht Q__Q

Das hier ist ein kleines Random-Projekt, das zu meinem eigentlichen, großen Projekt Manöver mit Folgen gehört; daher auch analog der dümmliche Titel, der gehört so doof. Niemand muss das Hauptprojekt kennen oder lesen für das hier, es hat damit nicht direkt zu tun, es sind nur dieselben Charas (teilweise). Inzwischen hat sich aus dem eigentlichen Oneshot eine kleine Extrastory gebildet, die aus zwei Teilen besteht. Es wird also insgesamt drei Teile geben, der erste ist in sich abgeschlossen, zwei und drei gehören aber unmittelbar zusammen. So zur Übersicht:

Kapitel Eins: Jacks Geschichte, der ursprüngliche OS.
Kapitel Zwei-Vier: Trishs Geschichte, erster Teil der längeren Story.
Ab Kapitel Fünf: Kilians Geschichte, zweiter Teil der längeren Story.



Bemerkung zur Qualität: Wenn ihr hier einen super ausgearbeiteten gut gezeichneten Poser-Douji erwartet, seid ihr hier falsch. XD Mein Können ist leider extrem beschränkt, das wird man auch merken. Ich ziehe keine Outlines nach, d.h. eigentlich handelt es sich hier um Skizzen mit Screentones (ab Kapitel Zwei ziehe ich immerhin die Rahmen der Panels nach. Whooohooo.). Das ist natürlich voll uncool, ABER dadurch gewährleiste ich, jeden Tag zwei Seiten hochladen zu können, die Geschwindigkeit kann ich anders nun mal nicht halten. Ich maße mir nicht an, an mich selbst den Anspruch zu stellen, gut zu sein, denn das bin ich nicht, und mir reichen meine Skizzen  XD Ich hoffe, ich kann euch wenigstens auf diese simple Art ein wenig unterhalten :D

 

Um gleich einiges vorweg klar zu stellen (betr. Kapitel Eins):

- JA, das passiert tatsächlich.
- NEIN, Jack ist NICHT schwul. Jack hat Aileen, Jack liebt Aileen, daran wird sich nichts ändern.
- NEIN, nach dieser Geschichte entsteht nirgendwo Drama zwischen den Charakteren oder so. Darüber wird nie wieder gesprochen, Ausrutscher und basta.
- Ausrutscher heißt, NEIN, das passiert nicht danach noch öfter.


ACHTUNG: Für die tatsächlichen Leser von MmF beinhaltet das hier Spoiler wegen Jackys äh, persönlichen Problemen (die MmF in Kapitel 34 löst). Wer sich nicht spoilern will, NICHT lesen.


Zur Entstehung: Trish war einfach eines Tages in meinem Kopf, mit allem was ihn ausmacht, und diese kleine Ministory war es ebenso. Sie wollte einfach leben, und es sind meine Charaktere, mit denen kann ich machen was ich möchte, also, Wayne. Dann hatte ich einfach Lust, das bildlich festzuhalten, weil ich sowohl Jacky als auch Trish sehr lieb habe. Trish kommt im großen Hauptdouji nicht vor, Kilian allerdings schon, aber nur sehr sporadisch, weil er einfach ein ganz unwichtiger Nebenchara ist. Er war auch zuerst dort als Nebenchara geplant, dabei kam mir dann die Idee, warum soll der nicht mal Trishs späterer Freund werden... und so kam es dann, dass ich diese Extrastory weiter gemacht habe.


Warnung: Ja, ihr lest richtig, ich male Shônen-ai. Tatsache, ich glaube es selbst kaum. Ja, es wird TypxTyp-Interaktion geben. Es wird ziemlich zur Sache gehen, ich habe das Wesentliche allerdings weggeschnitten und stark zensiert. Beziehungsweise lasse entsprechende Seiten komplett raus, da sie wegen meines nicht vorhandenen Talents, Leute erwachsener zu zeichnen, hier nicht erlaubt wären ^^' Sorry also, die Uncut-Version werdet ihr hier nicht finden.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie