Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Journey to the West - What you didn't see ^^


Zeichner: Monkey-Li   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 15.06.2011
Neueste Seite: 26.07.2011
Abgeschlossen
Thema: Saiyuki
Stichwörter: Shōnen-Ai, Historie, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 18

Beschreibung
Ok, viele werde sich jetzt wundern was das ganze mit Saiyuki zu tun hat.
Denn ich hab die original Charactere aus dem chinesischen Buch genommen auf denen Saiyuki (GROB) und auch Dragon Ball (EXTREM GROB) basieren.

Journey to the west ist für mich das beste Buch das je geschrieben wurde. Leider gibt es das so weit ich weiß nicht in der komplett Fassung auf Deutsch.

In Saiyuki wurden die Charactere um 180° verändert also nicht wundern das ihr Sanzo (hier Tripitaka) oder Goku (Sun Wukong) nicht wieder erkennt.

Manchen stößt es unangenehm auf das ich in einem Buch so wichtig wie JTTW slashe. Aber ihr könnt beruhigt sein, die meisten Chinesesn sehn das ganze genau so. Und die kennen die story seit ihrer Kindheit. Und das man in dem Anime Saiyki Goku und Sanzo wunderbar slashen kann kommt auch nicht von ungefähr ge? ^.~

Also wems nicht gefällt bitte spätestnes jetzt den "zurück" Button klicken.
Allen anderen wünsche ich viel Spaß.

Für die, welche die original Story nicht kennen eine kurze Erklärung:

Wukong tötete einen Dämon der sich als Mensch ausgab, weshalb ihn sein Shifu verbannte da er dachte Wukong hätte getötet.
Später stellt sich natürlich raus das Wukong im recht war und er nimmt Wukong unter Tränen wieder bei sich auf! (passiert öfter zwischen den beiden das mit den Missverständnissen, dieser Mönch lernt NIE das Wukong meist recht hat ^^;)


Zurück zur Dōjinshi-Galerie