Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The Beginning after the End (Mada x Ita)


Zeichner: Hibiskushuehnchen   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 06.02.2011
Neueste Seite: 06.05.2012
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Shōnen-Ai, Humor, Drama
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 3
Seiten: 16

Beschreibung
Story:
Itachi ist auf dem Weg zum Treffpunkt, an dem er sich mit Madara nach dem Clan Massaker treffen sollte. Doch dieser fängt ihn vorher ab. Sie müssen so schnell es geht untertauchen, um  nicht gefunden zu werden. Neben den schweren Selbstzweifeln und den von Alpträumen geplagten Nächten, geht es dem jungen Schüler Madaras schlechter. Seine Lungen Krankheit die ihn schon von klein auf plagt, scheint durch den Stress schlimmer zu werden, dazu kommt, dass Madara sich mehr und mehr verändert...

Bla bla:
___________________________________________________________________________________
Wer bei Hochladung neuer Seiten persönlich benachrichtigt werden will, muss nur was sagen, der wird eingetragen :3 Denn ich werde zwar so schnell es geht weiterzeichnen,jedoch ist manchmal keine Zeit da und deshalb werde ich vermutlich nicht in regelmäßigen Zeitabständen hochladen.
____________________________________________________________________________________
Hier ist mein erster Douji.|D Und auch noch Yaoi...also nichts für zart Beseitete oder Yaoi-phobiker.
Und ja es hat Story und besteht nicht aus reinem rumgemache. Dennoch habe ich vor, einige doch etwas härtere Szenen einzubauen, wobei ich versuche, sie bestmöglich mit der Story abzustimmen.
Nun aber zur eigentlichen oben genannten xD :
Ich liebe die Zeit nachdem Itachi den Clan getötet hat und sich mit Madara wie vereinbart trifft, darum habe ich mir diese Szenarie ausgesucht. Denn man hat recht viel Freiheiten sich zu überlegen was genau danach geschehen ist.

Nun denn~ Ich möchte im Vorraus sagen, dass ich mir eigentlich nur den Zeitpunkt aus dem ori als Vorgabe ausgewählt habe, heisst soviel wie, kleine Unstimmigkeiten in den tatsächlichen Fakten sind vorgesehen um der Geschichte ihren Lauf zu geben. Allerdings ist es kein alternatives Universum oder dergleichen. Ich versuche soweit wie möglich dem Verlauf des Ganzen einen sinnvollen zusammenhang und Verständnisanregende Parallelen zum Original zu geben. Kurz: Ich versuche das zu erzählen, was wirklich mit Itachi bei Madara nach dem Massaker passiert ist. Nur das ich es mit Yaoi verbinde,wozu jeder sich seinen Teil denken darf.

>>Für alle die Yaoi nicht mögen oder Einwände haben, dass Madara eine intime Beziehung mit Itachi hat!!:<<
Itachi ist im Original in der Zeit um die 11 oder 12 Jahre alt, da es aber Unter Shota fallen würde, was ich nebenbei auch nicht dulde, ist er hier mindestens 16 Jahre alt!!!
Zu der Aussage:'Was soll das denn? Woher willst du wissen ob die beiden je was in der Art machen würden,bzw woher willst du wissen, dass Madara schwul ist oder so jung aussieht obwohl er so alt ist???' Ganz einfach, welcher Yaoi Douji würde unter diesen nicht gegebenen Umständen funktionieren? Richtig. Zumal keiner genau beweisen kann, dass es nicht wirklich so war was Beispielsweise ihre Sexualität betrifft. Klar man könnte ins detail gehen, aber das hier ist ein Yaoi Doujinshi und da sind derartige abweichungen sinnvoll^^. Was Madaras Optik angeht, wer würde es toll finden, wenn ein alter faltiger Mann auf Itachi rumrutscht? Ich denke die Anzahl derer ist begrenzt xD.

ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß für diejenigen denen meinDouji gefällt^^.
Über konstruktive kritik und Lob freue ich mich natürlich^^.

Characters © by Masashi Kishimoto, Story & Art © by Hibiskushuehnchen.

Wer informiert werden will
Spoiler
-mor
-Cable
-Mangou
-LadyShigeko
-Ranako_Uchiha


Zurück zur Dōjinshi-Galerie