Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Work in progress - Marik & Bakura


Zeichner: Kaiba   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 23.10.2010
Neueste Seite: 24.10.2010
Abgeschlossen
Stichwort: Tutorial
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 2
Seiten: 15

Beschreibung
Hallo zusammen!

Dies ist nun mein erstes Tutorial.

Ich starte mal mit einer Coloration – da ich des öfteren darauf angesprochen werde wie ich das mache.

Meine Idee ist es, dass ihr euch die vorhandenen Outlines ausdruckt und auf Copicpapier übertragt und dann Schritt für Schritt nacharbeitet - oder ihr colort euer eigenes Fanart nebenbei mit 8D

Verwendet für die Outlines am besten verschiedene Stärken.
(Copic Multiliner SP in den Stärken 0.03 – 0.05 – 0.1)

Die meistens Outlines mache ich zu Beginn mit dem 0.05er – außer der Iris vom Auge... da verwende ich immer den 0.03er....
0.1 habe ich für die Gesichtskonturen verwendet.

Keine Sorge, die Linien werden alle NACH dem Colorieren noch einmal nachgezogen...

Für Fluffy - *hust* Bakura verwende ich zuerst nur den 0.03er, da er im Hintergrund steht (ja, ja – Marik that evil b***h musste sich ja in den Vordergrund drängeln.... is klar...)
Für die langen, geschwungenen Linien des Mantels ruhig den 0.05er verwenden – der ganz feine macht das nämlich nicht mit 8D


Edit:

Auf Fragen hin hier nun eine Liste der Copics, die ich verwendet habe (...und eventuelle Alternativen...)

Warm Grey 1 (W-1)
Warm Grey 3 (W-3)

Warm Grey 5 (W-5) (ihr könnt auch die Zwischenstufen verwenden - oder alternativ Toner Grey in seinen Variationen... Wichtig ist, das ein 'braun-touch' vorhanden ist...)
Eggshell (E-50)(...den gibt es nur von Copic-Ciao - sollte unter keinen Umständen fehlen!!!)
Pearl White (E-41) (Alternativen wären Milkey White(E-51) und Skin White (E-00) - wobei ich beide für zu 'rosa' halte...)
Blue Berry (BV-04) (alternativ natürlich auch andere Violetttöne... habt ihr garkeine - oder ist euer zu hell - versucht es mit dem dunkel-violetten Fineliner und 'verwischt' ihn mit eurem hellen Copic...)
Lionet Gold (Y-28) (Sand (E-33) würde wohl auch gehen, aber der ist für meinen Geschmack zu braun 8D)
Cream (YR-21) (es funktionieren auch andere gelbtöne, achtet aber darauf dass sie nicht zu kräftig sind...)
Sand (E-33) (ist nicht unbedingt notwendig - der Sepia outlinestift von copic tuts auch)
Cool Grey 1/3 (C-1/3) (gilt selbiges wie bei warm grey - ihr könnt auch auf Neutral Grey ausweichen)
Sky (B-24) (anderes Blau tuts aba auch... 8D)


Zurück zur Dōjinshi-Galerie