Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The Heart


Zeichner: Bramblerose   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 23.09.2010
Neueste Seite: 03.12.2010
Pausiert
Thema: Vampire
Stichwörter: Shōnen-Ai, Humor, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 13
  • Seiten: 13
    Neueste Seite: 03.12.2010
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Zsadist schrieb:

DIESER DOUJINSHI PAUSIERT, BIS MEIN DOUJINSHI TWBD ABGESCHLOSSEN IST! ZWEI DOUJINSHIS AUFEINMAL, IST LEIDER ZU VIEL. DIESER WIRD DAS NÄCHSTE PROJEKT! DANKE FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT, BITTE LEST WEITER ;D




Story:
Eine Mittelalterliche Zeit. Unter den Menschen leben Vampire. Sie halten sich im Verborgenen und doch ist ihre Existenz Tatsache.
Aber die Vampire bleiben lieber unter sich in ihrer Gesellschaft, die durchaus streng ist und Hervorstechende ihrer Art nicht gerne sieht... was dem neugieriegen Ren ein schweres Leben bescherrt.
Besonders, als er auf Isozu, einen Anghörigen seiner Rasse trifft.
Doch auch bei Rens Freund Ratho, einem adligen Reinblüter, steht die Welt Kopf, als er sich für eine absolut verboetene Liebe entscheidet.




Story und Charaktere © by Bramblerose



Leser- Informationen:
Obwohl ich weder Shonen-Ai sonderlich mag, noch ein Vampir-freak bin, habe ich diese ältere Story von mir nun zu Papier gebracht. Ich hoffe sie gefällt euch.
Der Doujin läuft zeitgleich mit TwBd, ich werde zu jedem Doujin meistens gleichzeitig eine Seite hochladen. Also Geduld, jede Seite beansprucht 1 1/2 Stunden Scan, Säuberungs- und colorationszeit^^'


Über Feedback freue ich mich jederzeit, ich werde Fragen innerhalb der Kommentare auch jedes Mal dort beantworten, erneutes reinschauen lohnt sich also ;)



Begriffs-Legende:



Herz:
Wichtigstes Organ eines Vampirs. Hat großen symbolischen Wert. Wird als heilig angesehen.


Vampir:
Menschenähnliche Spezie. Nachtaktive Säugetiere, deren Stoffwechsel nur durch ständige Blutaufnahme reguliert werden kann. Sie können nur von Lebewesen 'trinken', mit denen sie evolotionstechnisch verwandt sind (Homo sapiens, Primaten).
Ihre Gesellschaft bleibt vorzugsweise unter sich, enger kontakt zu Menschen ist ihnen untersagt.


Reinblüter:
Reinrassiger Vampir, Adel der Vampirgesellschaft.
Nachkommen von zwei Vampiren. Nur Reinblütern ist es vorbehalten, andere Vampire durch einen 'Biss' zu zeugen, da nur ihr Blut stark genug für eine Wandlung ist.
Unerheblich davon ob ein Vampir gebissen oder geboren wurde, werden zwei Vampiren Kinder geboren, sind diese immer als Reinblüter zu betrachten.


Gebissene:
Menschen, die durch den 'Biss' eines Reinblüters ebenfalls zum Vampir mutieren.
Durch Flüssigkeitsaustausch (Blut), infiziert sich der Mensch mit dem Blut/Genen des Reinblüters, was so stark ist, dass es alle menschlichen Aspekte praktisch 'überscheibt'.


Nähren/Nahrungsaufnahme/Beißen:
Vampire benötigen das Blut andere Geschöpfe in ihrem Kreislauf, um diesen in Gang zu behalten. Reinblüter können nur durch Blut weiterleben, was ihnen eine besonders langes Leben verleiht. Gebissene Vampire müssen auch weiterhin normales Essen zu sich nehmen. Getränke können beide, Reinblüter wie Gebissene, zu sich nehmen.



Zurück zur Dōjinshi-Galerie