Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The last few days


Zeichner: Kasperkind   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 05.08.2010
Neueste Seite: 11.11.2013
Pausiert
Stichwörter: Humor, Horror, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 3
Seiten: 62

Beschreibung
Es ist das Jahr 2127, und 26 Jahre sind vergangen, seit die USA, Russland und China ihren Atomkrieg (Dritter Weltkrieg) beendet haben.
Bedingt durch den Krieg, und die damit verbundene Verdunklung der Erdatmosphäre, ist eine Weltwirtschaftskrise ausgebrochen, die die Industriestaaten ins Chaos gestürzt hat.
Die Welt liegt zwar nicht komplett in Trümmern, aber die Strahlungsreste des Krieges sind dennoch so hoch, das dadurch viele Mutationen entstehen, die das Leben zusätzlich beeinflussen, und in den Gassen der Stadt - die durch die atmosphärische Verdunklung meistenst tief im Schatten liegen- haben sich dadurch unvorstellbare Schrecken gebildet. Zudem hat sich der Hass und die Verzweiflung der Menschen in Form von Dämonen manifestiert, die dann und wann Menschen befallen und diese Wirtskörper kontrollieren.

Hungersnöte und Pest ziehen über die Länder, Armut regiert das tägliche Strassenbild, und nur in den grossen Städten bleibt der Mensch lebensfähig.
Dort leben die reichen in den Stadtkernen, gut geschützt durch meterhohe Zäune, Wachtposten, Minen und Selbstschussanlagen, die alles töten, was zu nahe kommt.

In den Randgebieten darum herum, sind die Städte verfallen und nur von Mördern, Dieben, Bettlern, Mutanten, Wilden Tieren und unbeschreiblichen Schrecken, die aus der tiefe der Kanalisation und der U-Bahn kriechen bewohnt.

Wer in dieser Welt überleben will, muss neben starken Abwehrkräften nicht nur das nötige Quantum Glück besitzen, sondern auch Geschick und einen wachen Verstand, um im postapokalyptischen Chaos von Verfall und fehlendem Zusammenhalt nicht einfach lautlos zu verschwinden.

------------------------------------------------------------


Dieser Dojinshi basiert auf dem RPG "Auf Tod und Teufel" und gibt praktisch die Story des Spiels wieder, wenn auch in etwas geordneterer Reihenfolge.

So... Enjoy reading. ^~^

gez. Kaperkind^^

P.S. Ich habe die uneingeschränkte Erlaubnis der Spieler, all ihre Charas zu verbildlichen und einzubauen und die Fotos, die ich für den Dojinshi verwende, werden keine anderen, als die aus meinem privaten Albumbestand sein.
Wer anderes behauptet, dem kann ich gerne einen Scan der Originale schicken. ;]


Zurück zur Dōjinshi-Galerie