Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Die Frau, die ich liebte...


Zeichner: BexChan   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 24.06.2010
Neueste Seite: 24.06.2010
Abgeschlossen
Thema: Hellsing
Stichwörter: Drama, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 10

Beschreibung
Den Kurzmanga habe ich gezeichnet als ich gerade eine extreme Hellsing Phase hatte. Zu der Zeit habe ich den jungen Walter vergöttert. Das Mädchen bei Ihm ist meine Myu, die ich in die Story miteingebracht habe und Andersons Tochter darstellen soll. Da sie zwei verfeindeten Parteien angehören, hat IHre Liebe keine Zukunft.
Für Walter habe ich einige Referenzen aus dem Manga "Hellsing. The Dawn" benutzt und an einigen Stellen, wie auf Seite zwei Referenzen von "Kamikaze Kaito Jeanne" Band 5. Als ich den Doujinshi gezeichnet habe, hatte ich noch kein Grafiktablett und meine Colo war auch noch nicht die beste. Man sieht es an den Schatten.
Insgesamt habe ich 3 Tage für den Doujinshi gebraucht. Das Rot in Myus Kleid soll die Liebe darstellen. Ich finde, ein rotes Element in schwarz-weiß kommt mystisch oder sogar erotisch.
Wenn sich die Gelegenheit ergeben sollte, werde ich nochmal einen Doujinshi zeichnen mit GT.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie