Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Une fleur c'est ma vie 1


Zeichner: Alekto   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 18.06.2010
Neueste Seite: 27.07.2012
Abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Shōnen-Ai, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 5
Seiten: 179

Beschreibung





Februar, 2010 Köln Raphael Schöngeist absolviert unter Murren seine Ausbildung im Lebensmittel Einzelhandel, mit seinem Leben ist er, so wie es jetzt läuft, garnicht zufrieden, er lebt mit seinen 17 Jahren berreits allein, da es Zuhause auch nichts als Ärger gab, schließlich wurde er den Prinzipien der Eltern nicht gerecht. Raphaels Traum ist es eines Tages als Florist zu arbeiten, aber die Ausbildungschancen auf den Markt sind gering, so nahm er das was er kriegen konnte. In seinem Stammgeschäft bekommt er von dem Verkäufer einen Blumensamen geschenkt, der ohne Bestellung bei der Lieferung mit dazu gekommen war. Er pflanzt den Samen ein und staunt nicht schlecht als am nächten Morgen der Botich zersprungen war und vor seinem Bett ein grünhaariger Junger Mann hockt der sich mit einem französischen Aktzent als Valentin Moliere  vorstellt, ab diesen Moment beginnt sich Raphaels Leben komplett zu ändern... Dieser Doujinshi ist eine neue Version von meinem alten Doujinshi: Guntai no Shizen Ich hoffe euch gefällt die neue noch besser >3< Counter


Zurück zur Dōjinshi-Galerie