Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The Death-Show


Zeichner: blacky-carry   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 16.04.2010
Neueste Seite: 18.07.2011
Pausiert
Stichwörter: Fantasy, Horror, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 38
  • Seiten: 22
    Neueste Seite: 01.06.2010
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 16
    Neueste Seite: 18.07.2011
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
OOOOHHH MEEEEEIN GOOOOOTT!!! Mein erster Doji
*In meinem Zimmer rummrenn wie ein Wiesel auf Ex*
Na ja allerdings muss man dazu sagen das man diesen umstand auch sieht- he he. Es ist wohl mehr ne art übung um den richtigen Dreh rauszubekommen (was nicht heißen soll das mir diese Story nich am herzen liegt)
Aber ich bitte um verzeihung für meine miesen Zeichenkünste und den oberlangweiligen Anfang^^- am besten ihr überfliegt die ersten Setien nur ganz grob (vorrausgesetzt es schaut sich überhaupt irgendjemand diesen Mist anXD)

Inhalt:
Rory ist am Boden zerstört als ihr Freund sie verlässt und da sich ihre Eltern einen feuchten Dreck um sie scheren und nichts sie noch an ihrer Heimat bindet, entschließt sie sich kurzerhand abzuhauen und durch die Welt zu ziehen, da sie das Reisen schon immer geliebt hat.
Doch als ihr dann das geld ausgeht bleibt ihr nichts anderes übrig als in einem Zirkus anzuheuern um ihre Brötchen zu verdienen.
Allerdings ist dieser Zirkus alles andere als gewöhnlich, da ihr Publikum fast außnahmsloß aus Dämonen, Monstern, Vampiren uns anderen Geschöpfen der Nachtwelt besteht.
Und auch die Artisten selbst scheinen nicht ganz menschlich zu sein.

Sorry, muss erst mal ne Pause mit dem Doji machen, komm mit Story einfach nicht vorwärts, deshalb kann es noch ne ganze weile dauern bis ich wieder ne Seite zusammen deichsel. Bis dahin versuch ich meine Kreativität mit nem neuen Doji aufzubauen, bei dem ich versuche meine "Fähigkeiten" etwas auszubauen, oder so.
Damit hätt ich jetzt drei Dojis laufen, ich weiß, echt dämlich von mit, was?
Sorry LeuteT_T


Zurück zur Dōjinshi-Galerie