Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Yellow Zone


Zeichner: Shimada   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 30.03.2010
Neueste Seite: 01.04.2010
Abgeschlossen
Stichwörter: Shōnen-Ai, Alltag, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 12
  • Seiten: 12
    Neueste Seite: 01.04.2010
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung


Nur die Götter wissen , was mit uns passiert.


Ein kurzer Teil aus einem unglaublich genialen Rpg von mir und Matcha
zu ehren dieser.


Kin Kyang , der älteste Sohn eines chinesischen Mafia-Bosses musste vor vielen Jahren nach dessen Tod nach Japan fliehen.
Doch auch hier ist er nicht sicher vor den Tücken des Lebens und der ständig wachsamen Kriminalität.
Er landet ausgerechnet in der Yellow Zone , dem Paradies für Yakuza , Drogendealern und Prostituierten.
So schlägt er sich mit seinem besten Freund Kenji durch und landet letztendlich in den Armen des drogensüchtigen Sängers der Band 'Survivers Revange' , Shane Ishidaru.
Sie haben eine wunderschöne und glückliche Zeit miteinander und adoptieren sogar zwei Straßenkinder ; Luca und Kyo.
Aber eines Tages bricht Shane's Welt immer mehr über ihrne Köpfen zusammen ,
er hat Lungenkrebs und zerbricht immer mehr unter den Erwartungen seiner Außenwelt mit einem tragischen Ende ...


Story by
Shimada & Matcha
Art by
Shimada



Zurück zur Dōjinshi-Galerie