Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Vollkommenheit


Zeichner: -Letho-   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 19.03.2010
Neueste Seite: 19.07.2010
Pausiert
Stichwörter: Fantasy, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 6
Seiten: 94

Beschreibung
Die Geschichte spielt 2145

Die Welt wurde im Jahre 2015 durch einen Atomkrieg zerstört. Der Hauch von Atom gab Bildungen zu neuen Rassen darunter zählten sich die Elfen. Durch die neue Stoffe der Explosion ergaben sich auch mehr Bäume und andere Planzen. So zeigte Gott das die Welt einen neu Anfang machen würde und die Menschen aus gedient haben. Doch unter dem Volk gibt es noch Überbleibsel von Menschen die sich den Elfen unterwerfen mussten. Die Elfen gaben der Welt Magie doch durch sie gab es auch die schwarze Magie. Diese duldeten die Elfen nicht und machen Jagd auf die Hexenmeister. Einer dieser Hexenmeister ist Senz dieser rettete die Prinzessin Emma vor einem Goblinmarsch. Als dank lädt Emma ihn zu ihren Schloss ein wo eine Wende ins Senz Leben einkehrt...


Vollkommenheit: Einige Wesen dieser Welt glauben, es sei ein Mythos, eine Legende, oder einfach nur ein Märchen. Vollkommenheit... Viele der Elfen glauben das die Welt von einem Wesen kontrolliert wird, was die Vollkommenheit erreicht hat. Nur wer dieses Wesen besiegt kann die Vollkommenheit erreichen und so neuer Herrscher der Welt werden. Aber seien wir ehrlich das ist doch alles nur Aberglaube .......oder....etwa doch nicht....

Zeichnungen: André Ihl (eisstirn) Colorierung: M.B. (SusuMisuri)


Zurück zur Dōjinshi-Galerie