Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Admiravel Chip Novo


Zeichner: J-E-N-N   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 04.03.2010
Neueste Seite: 18.02.2012
Abgeschlossen
Thema: Beyblade
Stichwort: Alltag
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 18

Beschreibung
STORYINHALT

Yuriy Ivanov, ein Cyborg, wird von seinem Schöpfer mies behandelt. Er selbst war immer in dem Glauben ein menschliches Wesen zu sein. Doch dieser Glaube wurde ihm schmerzhaft zerstört. Alles was er getan hat, hat er wegen einem Programm in seinem Körper getan und nachdem man ihn nicht mehr gebrauchen konnte hat man ihn einfach entsorgt.
Diese Reihenfolge durchlebt er wieder und wieder, bis er zuletzt von einem jungen Mann gefunden wurde, der ihn vll verändern kann.
Wegen der Übersetzung bitte ich jetzt schon um Entschuldigung... und ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel


Nach langen Monaten!^,^°
(Die Idee und die Skizzen hatte ich im August/September`09 schon fertig.)
Und jetzt ist er fertig!!!
Er umfasst 12 Seiten ( 17 jetzt hier, da ich ein paar seiten wiederholt habe) und der Text ist eigentlich eine Songlyric von Pittys Lied: Admiravel Chip Novo. Aber ich fand den Text und das Lied so klasse, dass ich gedacht habe es als Douji zu zeichnen.

Viel Spaß mit der Story

Chibi-Yuu

P.S. Es wird keine Fortsetzung dafür geben. War ja sogesehen ein Songdouji!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie