Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Teufelswerk (MangaMagie VIII)


Zeichner: azara   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 31.08.2009
Neueste Seite: 05.09.2009
Abgeschlossen
Kein Stichwort
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 8
  • Seiten: 8
    Neueste Seite: 05.09.2009
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung
edit (10.11.09)
*____________* es wird ja immer besser! mit dem Teil hier hab ich Platz 10 beim Mangamagie geschafft! *jubel* das erste mal, dass ich bei nem mangawettbewerb was gerissen hab! und dann auch noch magnamagie, wo dort doch wirklich leute in de rjury sitzen, die sich auskennen... ^___^

----------------------------
edit (19.9.09)
*_* nach fast einem jahr ist zum zweiten mal ein manga von mir YL! und noch dazu einer, auf den ich tatsächlich SELBST stolz bin (Shinyuu war mir wegen der etwas 08/15-story ein wenig peinlich ^^; )!
ich freu mich soooo!!! ^__________________^ DANKE!!!!

--------------------
Diese kleine Geschichte handelt von einer Dämonin in Kindgestalt, und was sie so auf dem Flohmarkt entdeckt....

------Gelabere (Vorsicht, bisserl Spoiler, besser erst den Manga lesen!)------

Ich bin tatsächlich rechtzeitig fertig geworden! Ich kanns noch immer nicht ganz glauben!

Allerdings...die Coloration des Covers hat deutlich unter dem Zeitdruck gelitten.

Einen Riesendank schulde ich Nightmaker, denn ohne sie wäre ich schon im Vorfeld, bei der Geschichtsentwicklung, vor Verzweiflung gescheitert. Hier ein Dialog zur Erklärung:
"Nighty, was soll ich machen? Wenn in der Geschichte zwei Männer vorkommen, denken alle an ShonenAi, wenn ich nur Frauen zeichne, heißt es, ich würd mich nicht trauen, Männer zu zeichnen, wenn ich Frau und Mann zeichne, hab ich entweder ein Domina-Klischee oder ein Der-starke-Mann-Klischee.....!"
Nighty (ohne Nachdenken zu müssen): "Wieso nimmst du nicht ein Mädchen?"

TADAAAAH!
Und dann designte sie auch noch fleißig bei der Optik der Hauptrolle mit (ich hasse zB Babydolls und hätt ihr von selbst niemals eines angezogen)... deswegen das "Logo" auf dem Babydoll: "CNM" steht für "Copyright Nightmaker". ;-)

Und ansonsten verdanke ich auch meinem Schatz GANZ viel, weil er mich wahnsinnig umsorgt und angespornt hat, in den letzten Tagen des immensen Stresses!

Jetzt heißt es warten und hoffen. ^^;


Zurück zur Dōjinshi-Galerie