Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

der Mond und seine Schatten


Zeichner: CafeClavis   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 03.05.2009
Neueste Seite: 20.01.2010
Abgebrochen
Stichwörter: Humor, Drama, Action
Kategorie: Epos
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 4
Seiten: 23

Beschreibung
was ihr euch wünscht ^^
also ich wollt mal wissen was ihr gerne in ,,der Mond und seine Schatten" so am meisten erwartet
da die geschichte ja noch in den Kinderschuhen steckt kann man die geschichte noch belibig ändern

(umfrage endet am 1. Oktober)
Reklamieren Angelegt von:  CafeClavis
Anonymität: Die Teilnahme ist anonym.
Maximal 2 Auswahlen






(muss nur angegeben werden, wenn man nicht eingeloggt ist)



(mein erster dounishi *bibber*
*um komentare bettel* )


,,Der Mond und seine Schatten" ist eigentlich eine Legende aus meinem Heimatdort, die ich ,,etwas" (viel) verändert habe

Es geht um die Prinzessein einer Burg, die eigentlich einen Ritter heiraten sollte. Doch sie wird bei einem nächtlich Überfall, auf die Burg wegen ihrem ,,dunkelen Geheimniss", ermordet.

Seit dem soll ein Fluch auf ihr ligen, der besagt das sie seit dieser Nacht als Geist duch die Wälder streifen muss und die Sellen der Gefallenen beschützt soll.

An diese Märchen glaubt Vanessa natürlich nicht , bis sie von dem Gegenteil überzeugt wird...

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Doujinshi ist mit zusammenarbeit mir meiner besten Freundin abgemeldet entstanden *wink*


Zurück zur Dōjinshi-Galerie