Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Was wäre wenn....?


Zeichner: -Sui-   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 17.04.2009
Neueste Seite: 01.05.2013
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Humor, Drama, Romantik
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 9
Seiten: 212

Beschreibung




Zoe und Rina machen bei einem Schulaustauschjahr mit und verlieben sich doch promt in Yami(der mittlerweile seinen eigenen Körper hat) und Seto (überhaupt nicht vorhersehbar XD).Allerdings laufen die Annäherungsversuche nicht ganz so wie geplant und so finden sich die beiden Mädels in sehr peinlichen und deprimierenden Situationen wieder.
Wer am Ende wen bekommt und ob überhaupt irgend wer irgend wen bekommt, müsst ihr schon selber lesen. X3





-----------------------------------------------------------------------------------------------------




NEUER WETTBEWERB !!!!!!!



-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Ich bin ein Video Klick mich! X3

!!!!!!!!!!!! Wettbewerb (ausgewertet, aber trotzdem tolle FAs zum gucken X3 )!!!!!!!!!!!!

Klick mich! >.<

Schaut doch einfach mal rein und erlebt Rina,Zoe,Seto und Yami
mal in nem Ganz anderen Zeichenstiel. ^.~

--------------------------------------------------------------------------------------------------

WICHTIG!

Seto und Yami sind nicht die Hauptcharas! sie sind die 2ten Hauptcharas. Im Vordergrund stehen die 2 Mädels die die Geschichte vorantreiben.
Und da ich keinen Bock hatte die Geschichte nach 2 Seiten abzubrechen hab ich es nur schnell mit Kuli und ohne Vorzeichnungen gemacht, also nicht über verkrüppelte Hände und so wundern. XD

Derzeit wären die alten Seiten am Computer überarbeitet und ins reine gebracht. Der Stiel den ich zu der Zeit hatte wird jedoch weiter beibehalten.
Ich finde es nämlich immer interessant zu sehen wie man sich zeichnerisch verändert. :)

Allgemeines
Die Geschichte is an Fasching in Köln entstanden, als Murina und ich zu faul zum Rausgehen waren und stattdessen den Fernseher angeschaltete haben. Zufällig lief gerade Yugioh!
und obwohl ich mir sicher wahr das ich die Phase hinter mir hatte. Hats mich und sie total mitgerissen.
Und weil ich meine Muri so lieb hab und sie die Geschichte die wir zusammen geschrieben haben so mochte, hab ich sie als Geschenk für sie zum Douji gemacht. ^^


Zurück zur Dōjinshi-Galerie