Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Bullet Blue Sky.


Zeichner: the_eyecatcher   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 10.09.2008
Neueste Seite: 07.03.2009
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Alltag, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 4
  • Seiten: 4
    Neueste Seite: 07.03.2009
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Counter

Update 26.02.: Eine neue Seite! Ich bin endlich dazu gekommen, sie zusammen zu puzzlen. Ich bin nicht ganz zufrieden damit, aber es schien mir die beste Lösung. Viel Spaß.

Zur Story
Josh's Land befindet sich im Krieg. Er beschließt, sich zur Armee zu melden. Doch die Wirklichkeit des Krieges übertrifft alle seine Vorstellungen... seiner Illusionen beraubt und mit der Realität konfrontiert, schreibt er seinen vielleicht letzten Brief.


Zur Entstehung
Mir kam die Idee, als ich My Chemical Romance's "Mama" hörte. Das Lied ließ sofort diese Geschichte entstehen, und eigentlich wollte ich genau diese Bilder festhalten. Dann allerdings fielen mir noch ein paar andere Lieder zum Thema ein, die ebenfalls mit eingeflossen sind, und so entstand das, was es jetzt ist... Die ersten Seiten sind übrigens eineinhalb Jahre alt, verzeiht also bitte die Qualität. Und verzeiht mir auch, dass ich nicht oft hochlade, weil ich in den ganzen eineinhalb Jahren nur sechs Seiten fertig habe. *in Entschuldigungen zerfließt*


Zum Titel
Ich mag den Titel nicht besonders. Ehrlich gesagt war das auch nicht der ursprüngliche Titel, den fand ich allerdings mit der Zeit zu blöd und jetzt hab ich's mir grade beim Hochladen so überlegt. Ich ändere ihn wieder, sobald mir was besseres einfällt - Inspirationen erwünscht.


Edit:
Ich hab den Titel jetzt geändert. "Ein Schritt Jenseits" klingt auch nur gut, wenn man's in's Englische übersetzt.


Seiteninfo:
Ich bin weder Shooter-Spielerin, noch hab ich sonst irgendeine Ahnung von Waffen, militärischen Rängen oder Taktik. Mir geht es auch nicht darum, ein historisch genaues Bild zu zeichnen - deshalb nenne ich keine Namen von Ländern, Gegenden, Völkern. Dieser Krieg könnte jeder sein, und sich zu jeder Zeit überall abspielen. Worum es mir hier geht, sind lediglich die einzelnen Personen.



Zurück zur Dōjinshi-Galerie